Ideen für Ihre Wohnmobiltour durch den Schwarzwald

Mann mit blauer Jacke im Schwarzwald am See

Lesen Sie hier alles rund um eine Wohnmobiltour durch den Schwarzfeld. Wir verraten Ihnen die besten Insidertipps zu Stellplätzen, Reisezeiten und sehenswerten Reisezielen.

Haben Sie Ihre Reise schon geplant?

Eine Wohnmobiltour durch den Schwarzwald bietet alles, was das Camper-Herz begehrt: wunderschöne Naturkulissen, tolle Stellplätze, nette Menschen und kulinarische Highlights. Wir verraten Ihnen die Insider-Tipps erfahrender Mobilisten, sodass Sie sich auf schmackhafte Torten, besondere Wanderrouten und vieles mehr, was diese Region ausmacht, freuen können.

Die schönsten Ecken der Region – Das sollten Sie nicht verpassen!

Der Schwarzwald ist das größte Mittelgebirge in Deutschland. Mehr als 150 Kilometer lang ist der Schwarzwald und bietet tolle Touren für alle, die einen wunderschönen Natururlaub mit der ganzen Familie verbringen möchten. Neben zahlreichen Wanderwegen und Mountainbike-Touren im Sommer, bietet die Region in Baden-Württemberg auch etliche Skiabfahrten für alle Wintersportler. Eines der Highlights ist sicherlich der Titisee sowie der Schluchsee. Genießen Sie die herrliche Sicht auf das Wasser oder springen Sie ins kühle Nass. Die meisten Wohnmobiltouren durch den Schwarzwald beginnen im Norden des Schwarzwalds – Genauer gesagt in Baden-Baden. Bekannt als Kurort bietet die Stadt eine tolle Atmosphäre, die zum Erholen einlädt. Kleine Gassen mit aus dem 19. Jahrhundert stammenden Häusern, Skilifts und Skifahrten, das bekannte Stadtmuseum und vieles mehr machen den Charme Baden-Badens aus.

Tipp: Lassen Sie sich einen der regionalen Weine mit einer leckeren Käseplatte schmecken oder genießen Sie eine originale Schwarzwälder Kirschtorte in einem der gemütlichen Cafés der Stadt.

Östlich von Baden-Baden liegt die Gemeinde Calw. Diese Ortschaft ist ein absolutes Muss für alle, die in den Schwarzwald reisen. Etliche Freizeitaktivitäten warten auf Sie: Ein Besuch im Hermann-Hesse-Museum, die Besichtigung des Burgruine Zavelstein oder eine Wanderung bis nach Nagold. Die Umgebung rund um Calw sowie Nagold lockt mit wunderschönen Bächen, kleinen Wasserfällen und dichten Wäldern.

Ebenfalls im Nordschwarzwald liegt das Albtal. Von Bad Herrenalb fließt das kleine Flüsschen nach Nordwesten und bietet Ihnen romantische Routen zum Wandern. Vorbei an der Klosterruine Frauenalb bis hin zu den Thermalquellen – Das Albtal ist ein echter Blickfang. Für Familien mit Kindern bietet diese Region des Schwarzwalds zudem einige Themenpfade, auf denen sich die kleinen Besucher in eine Abenteuerwelt begeben können.

Süß geht es mit den leckeren Torten in den zahlreichen Cafés im etwa 50 Kilometer entfernten Offenburg weiter. Über die B28 erreichbar können Sie schon auf den Weg dorthin wunderschöne Landstriche bestaunen und einen kurzen Stopp für ein gemütliches Picknick in freier Natur einlegen. Kleine Ortschaften mit alten, urigen Fachwerkhäusern sind optimale Ausgangspunkt für ausgiebige Spaziergänge durch den Wald. Der Schwarzwald bietet etliche, gut ausgeschilderte Wege, auf denen sich zweibeinige wie auch vierbeinige Besucher pudelwohl fühlen.

Ganz im Süden liegen der Feldberg, der Belchen, das Herzogenhorn und derSchauinsland. Dies sind die höchsten Berge des Schwarzwalds und vor allem im Winter eine gern besuchte Gegend. Ob die rasante Abfahrt auf den Pisten oder eine beeindruckende Tour mit einem Schlittenhundegespann – Hier stehen Ihnen die schönsten Wintersportarten zur Verfügung. Doch auch im Sommer sind die Berge eine tolle Kulisse für Outdoor-Beschäftigungen sowie schmackhafte Speisen in den urigen Restaurants.

Als letztes Highlight Ihrer Wohnmobiltour durch den Schwarzwald sollten Sie den Kaiserstuhl besuchen. Das Mittelgebirge ist mit Temperaturen um die 30 Grad im Sommer die wärmste Gegend des Schwarzwalds und beherbergt mehr als 30 Orchideenarten, etliche Tiere sowie weitere Pflanzen. Zudem gibt es im Kaiserstuhl einige der besten Weine Deutschlands, denn der fruchtbare Boden sowie die milden Temperaturen bieten optimale Bedingungen für das Wachstum der Weinreben.

Kleine Kapelle aus Holz im Schwarzwald

Übernachten Sie entspannt, komfortabel und sicher

Dichte Wälder, wunderschöne Seen und eine einzigartige Naturidylle machen den Schwarzwald zu einem der besten Ziele für eine Wohnmobiltour. Im Schwarzwald sind Stellplätze recht günstig, außerdem bieten sie einige Annehmlichkeiten: Abfallentsorgung, Waschräume, Kiosks und sogar Restaurants lassen sich auf vielen Campingplätzen finden. Nachfolgend haben wir Ihnen eine Liste der schönsten Stellplätze aufgeführt:

  • Camping Münstertal
  • Trendcamping Wolfach im Schwarzwald
  • Ferienparadies Schwarzwälder Hof
  • Family-Resort Kleinenzhof
  • International Camping Schwarzwald
  • Camping Müllerwiese
  • Camping Alpirsbach
  • Lynx Camp & Camping Resort
  • Camping Hochschwarzwald
  • Camping Schwarzwaldhorn
  • Natur-Campingplatz Langenwald

Auf den meisten dieser Campingplätze sind Paare und Freundesgruppen genauso willkommen wie Familien mit Kindern. Die besten Stellplätze überzeugen mit ihrer Top-Lage inklusive wunderschöner Sicht auf Seen wie den Titisee. Sie sind der perfekte Ausgangspunkt, um an heißen Sommertagen den Sprung ins kühle Nass zu wagen, eine Fahrradtour oder einen Wanderausflug zu starten. Das perfekte Paradies auch für vierbeinige Besucher, die mit Herrchen und Frauchen eine entspannte Zeit erleben möchten. Obwohl Hunde auf den meisten Campinganlagen erlaubt sind, sollten Sie bei der Buchung auf Ihren vierbeinigen Reisebegleiter hinweisen.

Wann lohnt sich eine Fahrt zum Schwarzwald?

Prinzipiell ist eine Wohnmobiltour durch den Schwarzwald das ganze Jahr über ein tolles Erlebnis. Während Sie im Winter die Hügel mit Skiern hinabfahren können, stehen Ihnen in den warmen Sommermonaten etliche Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Angenehme Temperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius erwarten Sie von Mai bis August/September. Mit bis zu sieben Sonnenstunden täglich bietet dieser Zeitraum optimale Bedingungen für eine ausgiebige Fahrradtour, einen Ausflug mit dem Mountainbike oder eine Wandertour.

Wohnmobil Mietpreise vergleichen

Weitere Tourvorschläge, Tipps und Anregungen für den nächsten Campingurlaub gibt es auch auf unserer Seite Wohnmobil mieten & Europa entdecken zum Nachlesen.

Weitere Artikel