Camping auf dem Bauernhof – Ein Abenteuer für Groß und Klein

drei-kinder-auf-ponys-in-den-alpen

Sie möchten Zeit mit Ihrer Familie verbringen und einen sowohl erlebnisreichen als auch spannenden Urlaub erleben? Dann könnte ein Campingurlaub auf dem Bauernhof genau das Richtige für Sie sein. Bei einem solchen Landurlaub erwarten die schönsten Abenteuer und Erlebnisse. Geniessen Sie das Landleben hautnah, gehen Sie wandern und ermöglichen Sie Ihren Kinden, Ponys, Kühe & Co. hautnah zu erleben. Zahlreiche Urlaubsbauernhöfe bieten heute gut ausgestattete Wohnmobilstellplätze an,  sodass Sie nicht nur ganz nah an der Natur sind, sondern auch vor Ort flexibel und mobil sein können.

Vorteile eines Wohnmobilurlaubs auf dem Bauernhof

  • Direkter Kontakt zu den Tieren und zur Natur
  • Einblicke in die moderne Landbewirtschaftung
  • Genuss von selbst erzeugten, saisonalen Spezialitäten aus der Region
  • Eine familienfreundliche Atmosphäre
  • Eine authentische bäuerliche Familie als Gastgeber
  • Ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Kinder
  • Optimal für Wohnmobilreisende mit Hund

Urlaub auf dem Bauernhof im Wohnmobil geniessen

Bislang wurden Sie auch bei Ferien auf dem Bauernhof in schicken Gästezimmern – vornehmlich im Landhausstil oder als klassische Bauernstube – untergebracht. Bäuerliches Flair kommt dabei aber nicht immer auf. Schließlich sind viele Fremdenzimmer auf Komfort getrimmt und schick eingerichtet. Wenn Sie ein wenig mehr Authentizität und zudem Flexibilität und Individualität möchten, sollten Sie sich für eine alternative Unterbringung entscheiden. Kombinieren Sie doch einfach Ferien auf dem Bauernhof mit einem Wohnmobilurlaub und profitieren Sie von den jeweiligen Vorzügen. Das Reisen mit dem Wohnmobil liegt nämlich ebenso im Trend wie der Urlaub auf dem Bauernhof. Wieso also nicht gleich die Vorteile von diesen beiden Trends zu einem individuellen und abwechslungsreichen Ferienspaß miteinander kombinieren?

paar_sitzt_vor_wohnmobil_auf_wiese

Ultimative Flexibilität mit dem Wohnmobil am Hof

Fernab des Trubels und oftmals auch des hektischen Treibens der Campingplätze bieten Ihnen zahlreiche Bauernhöfe in Deutschland Wohnmobilstellplätze sowohl für Wohnmobile als auch für Wohnwagen an. Kompromisse müssen Sie bei einem Campingurlaub kaum einmal eingehen. Ob Frischwasserversorgung, Stromanschluss oder auch sanitäre Einrichtungen – von der Ausstattung her fehlt es Ihnen in der Regel an nichts. Die Natur und Möglichkeiten zum Wandern haben Sie immer direkt vor der Tür. Zudem können Sie das breit gefächerte Angebot der Bauernhöfe voll und ganz in Anspruch nehmen. Die Bandbreite reicht hier vom klassischen Streichelzoo über das Ponyreiten bis hin zum gemeinsamen Grillabend vor der Scheune. Fast jeder Ferienhof bieten Ihnen beispielsweise auch Möglichkeiten zur Mitarbeit an

Diese Vorteile genießen Wohnmobilreisende besonders

  • Hohe Flexibilität: Sie können jederzeit nahe gelegene Attraktionen anfahren
  • Individuelle Urlaubsplanung und kein Pauschaltourismus
  • Ein echtes Abenteuer für Kinder
  • Das Zusammengehörigkeitsgefühl als Familie wird gestärkt
  • Es kann selbst gekocht und auf teure Restaurantbesuche verzichtet werden
  • Gut ausgestattete Stell- und Campingplätze, auch zum Zelten

maedchen_fuettert_huehner

Wohnmobilstellplätze mit Komfort gibt es viele

Angst vor mangelndem Komfort müssen Sie bei einem Wohnmobilurlaub auf dem Bauernhof zu keiner Zeit haben. Die Campingplätze sind in der Regel gut ausgestattet. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, sollten Sie sich von vorneherein für einen Komfort-Campingurlaub auf dem Bauernhof entscheiden.

Reisetipp im Chiemgau

Explizites Komfort-Camping bietet Ihnen zum Beispiel der Huberhof in Tittmoning an der Salzach. Auf dem großflächigen Wiesengelände mit den schattenspendenden Obstbäumen können Sie Ihren Wohnmobilurlaub optimal mit einem komfortablen Bauernhofurlaub verbinden. Langeweile kommt bei diesem komfortablen Camping auf dem Bauernhof garantiert nicht auf.

Die gesamte Region Chiemgau bietet Ihnen zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Ob Rad- und Wanderwege oder Nordic-Walking-Strecken – an Bewegungsmöglichkeiten in freier Natur mangelt es bei einem Campingurlaub auf dem Huberhof garantiert nicht. Oder wie wäre es mit einem Ausflug zum nahe gelegenen Leitgeringer See oder dem Waginger See. Wissbegierige können sich auch in Burghausen die weltlängste Burganlage oder den Nationalpark Berchtesgaden anschauen. Spielt das Wetter einmal nicht mit, bietet sich ein Trip per Dampfschiff auf die Frauen- oder Herreninsel an. Salzburg ist bei Ihrem Landurlaub zudem natürlich immer eine Reise wert.

Reisetipp Mecklenburgischen Seenplatte

Oder zieht es Sie vielleicht zur Mecklenburgischen Seenplatte? Dort können Sie beispielsweise in Feldberg Camping auf dem Bauernhof direkt am Badestrand genießen. Mediterranes Feeling vermischt sich hier mit echter Landliebe, wenn Sie und Ihre Kinder direkt nach dem Baden dem benachbarten Bauernhof einen Besuch abstatten. Voll auf ihre Kosten kommen zum Beispiel aber auch Paddler, die Touren durch den Feldberger See oder sogar bis nach Fürstenberg unternehmen können. Geschichtlich Interessierte sollten sich demgegenüber auf keinen Fall die zahlreichen Baudenkmäler in der Feldberger Seenlandschaft entgehen lassen. Camping auf dem Bauernhof bietet hier für jeden Geschmack die perfekte Art der Freizeitgestaltung.

Weitere Tourvorschläge, Tipps und Anregungen für den nächsten Campingurlaub gibt es auch auf unserer Seite Wohnmobil mieten & Europa entdecken zum Nachlesen.

Weitere Artikel