Kaufberatung Wohnmobil: Welche Modelle lassen sich am besten vermieten?

Die beliebtesten Wohnmobile 2016

Auch 2016 haben Camping-Liebhaber und Wohnmobil-Enthusiasten in der Zeitschrift promobil wieder die beliebtesten Reisemobile des Jahres gewählt. Von günstigen Kompakt-Campingbussen bis hin zu vollintegrierten Wohnmobilen der Luxusklasse wurden von über 13.000 Lesern in jeder Kategorie die beliebtesten Modelle nominiert.

Wer also in die Wohnmobilvermietung einsteigen und sich ein Fahrzeug zulegen möchte, erhält mit diesen Top-Nominierungen einen guten Indikator dafür, welche Wohnmobile am stärksten nachgefragt werden und der Beliebtheitsskala ganz oben stehen. Im Folgen den möchten wir Ihnen die Top 2 aus den wichtigsten Kategorien näher vorstellen.

Campingbusse: Kompakt verreisen

Mercedes Marco Polo

Platz 1: Mercedes Marco Polo
Ordentlich PS unter der Haube, ausgestattet mit Küchenzeile und Aufstelldach: Das ist der Marco Polo von Mercedes. Als Bulli-Konkurrent erfreut sich dieses Modell immer größerer Beliebtheit, insbesondere bei jüngeren Camping-Enthusiasten, die auf Flexibilität und Kompaktheit setzen.

Platz 2: VW California Ocean
Der California Ocean von VW belegt in der Leserwahl den zweiten Rang in der Kategorie Campingbusse und bietet ebenfalls alles zum Schlafen, Wohnen und Kochen auf kleinstem Raum. Elektrohydraulisches Aufstelldach, Zusatzheizung und vieles mehr überzeugen seit Jahren die Campinggemeinde.

Alkoven Wohnmobile unter 50.000 Euro

Eura Mobil Activa One

Platz 1: Eura Mobil Activa One
Leichtbau und ein Ladevolumen von bis zu 4.000 Litern machen das Activa One von Eura Mobil zum Gewinner günstigeren Alkoven-Modelle. Bis zu 6 Personen finden im Fahrzeug Platz und ein Doppelboden bietet zusätzlichen Stauraum.

Platz 2: Knaus Sky Traveller
Besonders bei Familien beliebt ist der Sky Traveller von Knaus. Als Superlight Ausführung kommt das Fahrzeug sogar unter 3,5 Tonnen weg – schwer zu glauben bei so viel Komfort und Platz für bis zu 6 Personen.

Teilintegrierte Wohnmobile unter 50.000 Euro

Hymer Exsis-t

Platz 1: Hymer Van/Exsis-t
Garagentüren auf beiden Seiten, bequeme Kaltschaummatratzen und auch hier im Trend: Leichtbau. Dieser Teilintegrierte von Hymer ist ein beliebtes Einsteigermodell in der Klasse der teilintegrierten Reisemobile und bietet Schlafraum für 2-3 Personen. Ideal für Paare!

Platz 2: Hobby Optima V
Mit reisefertiger Vollausstattung bietet die Optima-Serie von Hobby ein solides teilintegriertes Wohnmobil zum fairen Preis. Auch AutoBild hat die Modelle von Hobby kürzlich gelobt und ausgezeichnet.

Vollintegrierte Wohnmobile unter 70.000 Euro

Hymer Exsis-i

Platz 1: Hymer Exsis-i
Maximaler Komfort und Leichtigkeit bietet der Exsis-i von Hymer. Auch voll beladen und mit voll belegten 3-5 Schlafplätzen überschreitet das Vollintegrierte Fahrzeug der bekannten Marke kaum die 3,5t Marke.

Platz 2: Dethleffs Globebus I
Wendig und zugleich ein Platzwunder mit großer Heckgarage und geschmackvollem Möbelmodul –  der Globebus I strahlt eine wohnliche Atmosphäre aus und bietet auch größeren Personen mit knapp 2 Metern Stehhöhe ausreichend Platz.

Wenn Sie mehr zu den unterschiedlichen Wohnmobiltypen erfahren wollen, dann empfehlen wir Ihnen diese Spezialseite zum Thema.

Beliebte Artikel aus der Kategorie Wohnmobile

 

Weitere Angebote ansehen

Beliebte Artikel aus der Kategorie Wohnmobile

 

Weitere Angebote ansehen

Weitere Artikel