Bäume mieten (135 Angebote)

Sie wollen die Dekoration Ihrer Veranstaltung noch etwas begrünen und suchen nach dekorativen Bäumen? Mieten Sie Bäume hier auf erento. Vergleichen Sie Mietangebote in Ihrer Region und mieten Sie zum Beispiel einen Fikus, Buchsbaum oder einen Olivenbaum. Finden Sie die passenden Pflanzen und sorgen Sie bei Ihrem Event für ein schönes Ambiente.

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 135
Standort
Preis
1 - 25 von 135

Pflanzenverleih: Bäume günstig online mieten

Um der Dekoration auf Ihrer Veranstaltung den letzten Schliff zu geben, können Sie Bäume mieten – Erento hält eine vielfältige Auswahl bereit!

Bäume mieten und Ihren Eventbereich stilvoll dekorieren

Ihrem Event können Sie das gewisse Etwas verleihen, wenn Sie die passenden Bäume mieten. Eine Hochzeit, eine wichtige Firmenfeier oder ein Messestand lassen sich so ganz elegant ausschmücken!

Dank des breit gefächerten Angebots von Erento stehen Ihnen dabei viele verschiedene Bäume zur Verfügung, die für Ihr Event hervorragend geeignet sind!

Welche Bäume sind für meine Veranstaltung geeignet?

Welche Bäume Sie beim Pflanzenverleih auswählen, hängt ganz von der Art Ihrer Veranstaltung sowie dem gewünschten Dekorationsstil ab. Die nachstehende Tabelle kann Ihnen helfen, die passenden Mietpflanzen zu finden:

HochzeitFirmenfeierWeihnachtsfeierMessestand
Dekorationsstilelegant, meist in Weiß gehalten, oft sanfte Pastelltöne für Farbakzentestilvoll, zurückhaltend, häufig in Weiß mit einzelnen Farbtupfernmeist in rot und grün gehalten, Lichterketten, Kerzen, einzelne weihnachtliche Figuren wie Schnee- und Weihnachtsmännerschlicht und professionell, wenig Deko, Produkt im Fokus
Geeignete PflanzenKirschbaum, Buchsbaumkugel, Lorbeerbaum-KugelBuchsbaumkugel, Zypresse, OlivenbaumNordmanntanne, Hainbuche in PyramidenformLiguster-Kugel, Zypresse, Buchsbaumkugel

Übrigens: Möchten Sie den Eingang zu Ihrem Event grün dekorieren, eignen sich auch Pflanzenbögen – Pflanzen wie Jasmin ranken sich über einen Eisenbogen und verschönern so den Eingangsbereich!

Welche Fragen sind vor der Baum-Miete zu beantworten?

Planen Sie, für Ihre Veranstaltung Bäume zu mieten, sollten Sie sich vom Anbieter der gewünschten Pflanzen vorab die folgenden Fragen beantworten lassen:

  • Wie groß ist der gewünschte Baum?
  • Wie viele Bäume der gleichen Art können bestellt werden?
  • Müssen die Pflanzen abgeholt werden oder besteht eine Liefermöglichkeit?
  • Sind passende Töpfe im Preis inbegriffen oder müssen diese zusätzlich gebucht werden?
  • Besteht eine Mindestmietdauer oder eine maximalen Mietzeitraum?
  • Was geschieht bei Beschädigungen an den Pflanzen?
  • Welche Alternativen gibt es, wenn der gewünschte Baum aufgrund der Jahreszeit nicht zur Verfügung steht?

Sind Sie nicht ganz sicher, welcher Baum sich für Ihr Event am besten eignet, können Sie der jeweiligen Pflanzenvermietung einfach eine unverbindliche Anfrage stellen – in der Regel wird diese Sie kostenlos beraten und Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen!

Was ist weiterhin zu berücksichtigen?

Sie wünschen sich für Ihr Event eine ganz bestimmte Form des Baums? Bei einigen Anbietern besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, die Pflanze gegen einen Aufpreis entsprechend beschneiden zu lassen.

Bei der Übergabe sollten Sie den Baum ausreichend inspizieren: Überprüfen Sie dabei, ob Blattläuse zu finden, einzelne Blätter abgestorben oder geknickt sind und der Baum insgesamt einen gesunden Eindruck macht – Sie sollten sich dabei nur für unversehrte sowie kerngesunde Pflanzen entscheiden.

Insbesondere dann, wenn Sie die Bäume für einen längeren Zeitraum mieten – beispielsweise für eine mehrtägige Messe – sollten Sie sich vorab informieren, ob etwaige Pflegehinweise zu berücksichtigen sind. Fragen Sie deshalb beim Anbieter nach, ob und wie oft die Pflanzen gegossen werden müssen. Ebenso sollten Sie herausfinden, ob und wie lange die Bäume im Sonnenlicht stehen dürfen beziehungsweise müssen!

zu den Suchergebnissen

Nach oben