Loungemöbel mieten (881 Angebote)

Sie wünschen sich einen Loungebereich für Ihre Veranstaltung? Bei erento können Sie bundesweit Loungemöbel mieten. Egal ob klassisch edel alles in Weiß mit Leuchtelementen oder eine gemütliche Rattan Lounge im Outdoor-Bereich? Unsere Vermieter beraten Sie kompetent und stilsicher. Viel Erfolg wünscht Erento.

Indoor | Outdoor | Outdoor + Indoor

Suche anpassen


Filtern nach

Materialeignung

Art

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 881
Standort
Preis
1 - 25 von 881

Mieten statt Kaufen: Loungemöbel mieten

Entspannung ist angesagt und stilvoll soll sie sein. Auf Events jeder Art erreichen Sie dieses Ziel, indem Sie moderne Loungemöbel mieten.

Der Blickfang auf jeder Veranstaltung

Erento bietet Ihnen die Möglichkeit, Loungemöbel zu mieten und damit Ihren Gästen sowohl indoor als auch outdoor ansprechende Sitzmöglichkeiten zu offerieren. Stilsicher und praktisch gehen Hand in Hand.

Das Wort Lounge kommt aus dem Englischen und bedeutet „Aufenthaltsraum“. Mit einem grauen und kahlen Ort, wie ihn viele bei Zugreisen vor sich sehen, hat das bei Events nichts zu tun. Hier ist es eher zutreffend, an die einladende Lobby eines Hotels zu denken.

Eine lange Zeit waren Loungemöbel vor allem in Weiß gehalten und legten Wert auf eine luxuriöse Polsterung. Selbstverständlich gibt es solche Loungesofas, Sessel und Co. noch immer, doch das Gesamtangebot hat sich bedeutend erweitert.

Allen Angeboten gemeinsam ist die Tatsache, dass Loungemöbel zur Miete die Veranstaltung insgesamt aufwerten und damit im privaten Rahmen mehr Freude schenken, beziehungsweise für öffentliche Veranstaltungen den Publikumsverkehr erhöhen und zu mehr Einnahmen führen.

Welche Möbelarten sind im Trend?

Um einen Loungebereich zu gestalten, gibt es verschiedene Elemente, die sich frei kombinieren lassen. Ausschlaggebend ist die zur Verfügung stehende Grundfläche.

Häufig anzutreffen sind:

  • Sofa
  • Sessel
  • kleine Tische (oft nur kniehoch)
  • Sitzsack und Sitzwürfel
  • LED-Dekoelemente

Während die vier zuerst genannten Punkte pragmatischen Grundcharakter haben, sind LED-Dekoelemente nur für das Ambiente gedacht. Beinahe unverzichtbar für moderne Loungebereiche sind LED-Leuchten. Ein Blickfang in diesem Zusammenhang sind aufgestellte Innenraumbrunnen und Wasserwände mit wechselnden LED-Farben. Natürlich können auch die Möbel selbst mit Beleuchtung ausgestattet sein. Ein LED-Sitzwürfel ist der Eyecatcher schlechthin.

Wie müssen Loungemöbel zur Miete gepflegt werden?

Häufige Bedenken, die viele Interessenten vor dem Mieten haben, drehen sich rund um die Pflege. Was passiert, wenn bei der Party ein Glas verschüttet wird? Moderne Loungemöbel sind jedoch bewusst vom Hersteller so konzipiert, dass sie ausgesprochen pflegeleicht sind.

Die meisten Hersteller von Loungemöbel setzen nicht mehr auf Echtleder, da der Pflegeaufwand viel zu hoch wäre. Zum Einsatz kommt Kunstleder, das durch bewusste Strukturunregelmäßigkeiten im Material wie Echtleder aussieht. Geht etwas daneben, reicht ein feuchtes Tuch zum Reinigen.

Auch aus Rattan sind moderne Loungemöbel zur Miete schon länger nicht mehr. Es wird auf Rattan-Optik gesetzt. Das Zauberwort lautet Polyrattan und auch hier genügt Wasser zum Reinigen.

Die meisten Polsterungen sind UV-beständig, damit die Möbel auch outdoor zum Einsatz kommen können. Häufig wird sogar auf einen Schaumstoffkern gesetzt, damit Flüssigkeiten schlechter aufgesogen werden. In der Regel sind die Bezüge auch abnehmbar, damit sie in Waschmaschinen gereinigt werden können.

Fünf Punkte beachten und sorglos mieten

Damit Ihr Event zum sorgenfreien Erfolg wird, denken Sie vor der Mietung von Loungemöbeln einfach an fünf Punkte:

  1. Messen Sie die Raumfläche, die für die Möbel zur Verfügung stehen wird.
  2. Denken Sie an verfügbare Steckdosen für gewünschte Technikelemente.
  3. Klären Sie mit dem Vermieter den Transport sowie Auf- und Abbau der Loungemöbel.
  4. Häufig werden Gebrauchsspuren als Teil des Mietpreises betrachtet. Was zu den tolerierbaren Gebrauchsspuren zählt, sollte im Mietvertrag genau benannt werden.
  5. Ist eine abschließende Reinigung im Mietpreis inbegriffen? Bei Unsicherheiten beim Möbelvermieter nachfragen.

Mieten Sie Loungemöbel bei Erento und gestalten Sie einen Loungebereich, der sich sehen lassen kann.

zu den Suchergebnissen

Nach oben