Mobile Küche & Bistro mieten (65 Angebote)

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 65
Standort
Preis
1 - 25 von 65

Mobile Küche oder mobiles Bistro online mieten

Geburtstagsfeier, Vereinsfest, Betriebsausflug. Größere Veranstaltungen rufen nach flexiblen Lösungen, was die Verpflegung betrifft. Eine mobile Küche zu mieten, ist die beste Antwort auf alle Gastronomiefragen.

Die mobile Küche ist da, wo Sie sind

Es gibt eine Reihe an Vorteilen, die für den Einsatz einer fahrbaren Küche sprechen. Der Wichtigste: Mit ihr wird das Planen und Ausrichten einer Veranstaltung viel flexibler.

  • Sie können mehr Gäste betreuen
  • Die Küche lässt sich überall errichten
  • Der An- und Abtransport ist kinderleicht
  • Viele Anbieter stellen neben der eigentlichen Küche auch Geschirr und Verbrauchsgüter
  • Mit Events wie einem Showcooking geben Sie der Feier noch mehr Wirkung

Welche Elemente gehören zur mobilen Küche?

Das Schöne ist, dass eine mobile Küche so individuell wie Ihre Ansprüche sein kann. Sie wissen, dass Sie „nur“ einen Grill benötigen? Dann mieten Sie ein Modell in passender Größe, mit oder ohne Theke, mit oder ohne Wagen etc.

Oder benötigen Sie für die Versorgung Ihrer Partygäste eine mobile Bar? Mietbare Modelle besitzen auch hier die Komponenten, die Sie brauchen: Wasserhahn und Spülbecken für genutzte Gläser, eine klassische Abstellfläche und Hocker für die Gäste, Halterungen für die Getränke und einen Kühlschrank.

Wird Ihr Event umfassend und ein komplettes Catering ist gefragt, gibt es auch hierfür fahrbare Küchen. Stellen Sie sich diese mobile Einbauküche als LKW vor, der an Ihrem Veranstaltungsort abgestellt wird und seine Türen für Köche, Bedienung und Gäste öffnet. Je nach Ausstattung können vom Herd über Ofen bis zum Kühlschrank alle Elektrogeräte in der Küche enthalten sein, die in einer professionellen Küche Anwendung finden.

Mobiliar, Geschirr und Verbrauchsgüter

Mobile Küchen zur Miete werden von den Anbietern so konzipiert, dass eine vollfertige Feldküche entstehen kann. Richten Sie eine Veranstaltung aus, benötigen Sie von Tellern und Geschirr über Sitzgelegenheiten und Aschenbecher bis hin zu Servietten einige Ausstattung.

Wollen Sie nicht eigene Möbel und eigenes Geschirr nutzen, bieten viele Mietangebote für mobile Küchen einen erweiterten Service. Gegen Kaution können Tische, Sonnenschirme, Geschirr und alle wiederverwendbaren Einrichtungsgegenstände ebenfalls geliehen werden. Verkaufspreise für Verbrauchsgüter werden zusätzlich ausgeschrieben.

Wichtige Fragen vor der Mietentscheidung

  1. Wie hoch ist die Anzahl der erwarteten Gäste?
  2. Soll Geschirr und Vergleichbares ebenfalls gemietet werden?
  3. Gewünschte Verköstigung: Nur Getränke oder auch Speisen? Welche Speisen?
  4. Gibt es Wasser- und Stromanschluss nahe der Aufstellfläche?
  5. Ist ein Auf- und Abbau-Service gewünscht?

Miethilfe entsprechend der Antworten

Je nachdem, wie Sie die Fragen passend zum geplanten Event beantworten, sind andere Küchenlösungen für Sie interessant.

  1. Je mehr Gäste kommen, desto mehr Fläche wird benötigt; sowohl bei den Arbeitsflächen als auch in den Aufbewahrungssystemen. Nicht selten bedarf es mehrerer Kühlsysteme und Kochflächen.
  2. Privates Geschirr und Mobiliar reicht bei vielen Familien- und Vereinsfeiern. Familienerbstücke oder Andenken sollten Sie aber Zuhause lassen. Ist absehbar, dass die Feierlichkeit ausgelassener wird, machen Plastikgeschirr und vergleichbare günstige Lösungen mehr Sinn als teures Porzellan.
  3. Planen Sie bestmöglich mit den Gästen, was an Speisen und Getränken gewünscht ist und lassen Sie die mobile Küche entsprechend ausstatten. Manche Anbieter stellen vorbereitete Gerichte zur Auswahl, die vor Ort dann schnell zubereitet werden können.
  4. Sind Frischwasser, Abwasserentsorgung und Strom frei verfügbar, reichen einfache Mietmodelle. Abseits der Versorgungsmöglichkeiten, beispielsweise in Parkanlagen, können mobile Küchen samt Generator, Frisch- und Schmutzwassertanks zum Einsatz kommen.
  5. Je komplexer die gewünschte Kücheneinheit ist, desto eher empfiehlt sich das Buchen eines Auf- und Abbau-Service. Muss Elektrik angeschlossen werden, ist die Sicherheit aller Beteiligten so gewährleistet.

Nach oben