Weihnachts-Dekoration mieten (155 Angebote)

Weihnachten naht aber bei Ihnen zuhause oder auf Ihrem Weihnachtsmarkt sieht es noch gar nicht weihnachtlich aus? Kein Problem, mieten Sie einfach Weihnachts-Dekoration bei erento! Vom Schlitten über Engelsfiguren und Weihnachtsmänner bis hin zu ganzen Bühnenbildern - hier finden Sie bestimmt genau das Richtige! Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit.

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 155
Standort
Preis
1 - 25 von 155

Schöne Weihnachtsdekoration mieten auf Erento

In der Adventszeit freuen sich selbst Puristen über glitzernde Lichter, Goldkugeln und fliegende Schlitten. Mieten Sie Weihnachtsdekoration und gestalten Sie eine stimmungsvolle Atmosphäre!

Weihnachtsdekoration mieten und festlich schmücken

Ob beleuchteter Tannenbaum, aufblasbares Rentier oder eine nostalgische Krippe – schöner Weihnachtsschmuck macht Besucher schon von weitem auf Sie aufmerksam. Bei Erento finden Sie traditionelle und moderne Weihnachtsdekoration zur Miete!

Für welche Gelegenheiten ist die Dekoration besonders geeignet?

Unser Sortiment bietet eine große Auswahl an Artikeln in unterschiedlichen Größen und Stilen; von festlich-elegant bis fröhlich-bunt. Durch die Miete sparen Sie dabei den finanziellen Aufwand eines Kaufs. Zu folgenden Anlässen ist die Miete von Weihnachtsdekoration besonders beliebt:

  • Weihnachtsmärkte
  • Firmen- und Vereinsfeiern
  • Promotion in Fußgängerzone und Einkaufspassage
  • Winterliche Events
  • Schaufensterdekoration
  • Messen und Ausstellungen

Weihnachtsdeko mieten und Außenbereiche gestalten

Buden für den Weihnachtsmarkt oder den Glühweinverkauf tragen zu einer stimmigen Verkaufswelt bei. Nutzen Sie die Möglichkeit und wählen Verkaufsstände und weitere Miet-Dekoration passend zu Ihrem Unternehmen. Hütten aus Holz verströmen ein rustikales Flair, ein Rentierschlitten und winterliche Kulissen runden das Arrangement ab.

Wenn Sie weithin sichtbar sein möchten, können Sie auch aufblasbare Weihnachtsdekoration mieten. Santa Claus im XXL-Format oder gigantische Silberkugeln faszinieren nicht nur kleine Besucher. Wie Sie die Großraum-Objekte am besten einsetzen und dekorieren, erfahren Sie direkt vom Anbieter.

Nicht alle Dekorationselemente, die innerhalb der Räume genutzt werden, können ohne Bedenken auch auf Balkonen, Terrassen oder frei auf dem Grundstück platziert werden.

Ungeeignet sind Materialien, die nicht witterungsbeständig sind. Holzpyramiden beispielsweise werden ohne Imprägnierung schnell durch Regen und Schnee zerstört.

Gefährlich ist vor allem Deko, die mit offenen Flammen arbeitet. Weihnachtsbäume mit echten Kerzen zum Beispiel können Brände verursachen und sind nicht für den Outdoor-Einsatz gedacht.

Wenn Sie Weihnachtsdeko mieten wollen, die im Außenbereich gut zur Geltung kommt und sicher ist, empfehlen sich Dinge wie:

  • Lichterketten an Fassaden und in Bäumen
  • aufgestellte Figuren aus Kunststoff (Weihnachtsmann, Engel, Renntiere und vieles mehr)
  • beleuchtete Schriftzüge mit Weihnachtsbotschaften
  • Lichtspiele (blinkend, mit Farbwechsel)

Mega-Weihnachtsdeko mieten

Vor allem in Einkaufszentren mit vielen Geschäften geht die normale Deko im Schaufenster schnell unter. Besondere Elemente, die mehr Blicke auf sich ziehen, sind daher die ideale Lösung bei der gewerblichen Nutzung.

Beliebt sind übergroße Artikel, etwa ein Rentier in Lebensgröße oder ein aufgebauter Weihnachtsstern mit mehreren Metern Durchmesser.

Ihre Vorteile, wenn Sie entsprechende Elemente bei Erento mieten:

  • Durch das Mieten entfallen hohe Kaufpreise.
  • Elektronische Dekoartikel sind gewartet und erfüllen alle Sicherheitsbestimmungen.
  • Dienstleistungen wie Lieferung und Aufbau sind häufig Teil des Angebotes.

Beleuchtete Weihnachtsdekoration mieten

Ein wichtiges Thema in der Weihnachtsdekoration ist die Beleuchtung. Ob klassische Lichterkette, LED-Objekte oder funkelnder Kerzenschein – Lichter eignen sich perfekt, um die Blicke auf sich zu ziehen. In einer skandinavischen Themenwelt empfiehlt sich eine gemütliche Beleuchtung mit warm-weißen Lampen. Bunte LEDs eignen sich perfekt, um den gut gelaunten Santa Claus und seinen Schlitten ins richtige Licht zu rücken.

Dekoration für winterliche Erlebnisflächen

Sie möchten Ihren Mitarbeitern oder Besuchern ein besonderes Erlebnis bieten? Dann bieten sich Mitmachaktionen an. Beliebte Attraktionen wie Bullriding & Rodeo lassen sich beispielsweise als Rentier-Rodeo in eine weihnachtliche Veranstaltung integrieren. In einem dekorativen Hexenofen können kleine Gäste leckere Plätzchen backen. Oder Sie buchen einen Weihnachtsmann und machen das Event zu einem einzigartigen Erlebenis. Personal für die Betreuung ist separat buchbar.

Klein und fein – Deko für die Weihnachtsfeier

Krippe, Kerzenleuchter, Weihnachtspyramiden – zu festlichen Anlässen gehört eine hochwertige Weihnachtsdekoration. Mieten Sie handgeschnitzte Figuren, Sterne aus Naturmaterialien und hölzerne Nussknacker für Ihr Mitarbeiterfest! Ehrengast der Feier ist natürlich der Weihnachtsmann. Damit er sich rundum wohlfühlt und viele Geschenke aus seinem Sack hervorholt, können Sie es ihm mit einem speziellen Sessel oder Thron gemütlich machen.

Weihnachtsdeko mieten: Darauf müssen Sie achten

Egal ob Sie hübschen Baumschmuck oder eine fünf Meter hohe Weihnachtspyramide mieten, bevor Sie die Buchung bestätigen, sollten Sie den Transport klären. Üblicherweise beziehen sich die angegebenen Preise nur auf die Miete der Weihnachtsdekoration. Für die Lieferung fallen zusätzliche Kosten an. Beachten Sie bei wertvollen Objekten auch, ob eine Versicherung enthalten ist.

Falls Sie Mängel an der gemieteten Weihnachtsdekoration erkennen, sollten Sie diese unbedingt mit dem Vermieter abklären, bevor Sie das Mietobjekt verwenden. So vermeiden Sie die Haftung für Schäden, die Sie nicht selbst verursacht haben.

Wenn Sie elektrisch beleuchtete Artikel mieten, sollten Sie zudem prüfen, ob am Einsatzort ein passender Stromanschluss vorhanden ist. Ein Stromkabel gehört in der Regel zum Lieferumfang, falls die Steckdose weiter entfernt liegt, benötigen Sie allerdings zusätzliche Verlängerungskabel.

Bevor Sie ans Schmücken gehen: Tipps zum rechtlichen Rahmen

Auch, wenn Sie natürlich keine Genehmigung für das Anbringen von weihnachtlicher Dekoration benötigen: Denken Sie an Nachbarn und die Straßensicherheit. Die Dekoration sollte nicht so aufdringlich sein, dass sich Nachbarn, Passanten und Autofahrer gestört fühlen. Beständig blinkende Lichter könnten sonst sogar Unfälle durch Ablenkung verursachen.

Möchten Sie Weihnachtsdeko mieten, die Melodien, Gesang oder andere Töne abspielt, ist bei der Anbringung im Außenbereich zusätzlich auf die Ruhezeiten zu achten. Im Allgemeinen ist zwischen 8 Uhr und 22 Uhr der Ton besser abgestellt.

Wird festliche Dekoration in Geschäftsräumen benutzt, ist die Absprache mit dem Vermieter sinnvoll. In der Regel sollte dieser gegen die üblichen Deko-Elemente nichts einzuwenden haben, denn sie fördern die Kaufatmosphäre zur Weihnachtszeit. Achten Sie dennoch auf die Hausordnung.

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit!

zu den Suchergebnissen

Nach oben