Stehtischhussen mieten (1.452 Angebote)

Ihre Stehtische sehen noch langweilig aus und passen nicht so recht zum Ambiente Ihrer Veranstaltung? Mithilfe von Stehtischhussen erhalten einfache Stehtischen schnell Eleganz. Auf erento können Sie Stehtischhussen mieten. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Stehtischhussen zur Miete in Ihrer Region und vergleichen Sie Preise.

Suche anpassen


Filtern nach

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 1,452
Standort
Preis
1 - 25 von 1,452

Bundesweit Stehtischhussen mieten

Verleihen Sie Stehtischen auf jedem Event eine elegante Note – mieten Sie dafür einfach die passenden Stehtischhussen bei Erento.

Stehtischhussen mieten

Bei Events unterschiedlichster Art spielt die Dekoration eine große Rolle. Dabei sollten auch etwaige Stehtische nicht vergessen werden, die mit edlen Stehtischhussen in ansprechenden Farben und Materialien aufgewertet werden können.

Für welche Zwecke können Stehtischhussen gemietet werden?

Die Hussen dienen der Verschönerung von Stehtischen. Diese wiederum kommen auf den unterschiedlichsten Veranstaltungen zum Einsatz, beispielsweise:

  • Hochzeiten
  • große Geburtstagsfeiern
  • Firmenevents
  • Jubiläen
  • Messen

Bei Hochzeiten werden Stehtisch meist für den Sektempfang genutzt, um die Gäste ungezwungen willkommen zu heißen. Auf Messen und Firmenevents kommen Sie zum Einsatz, um mit Geschäftspartnern locker ins Gespräch zu kommen. Damit in solchen Fällen der Stehtisch farblich zur Dekoration der Hochzeit oder des Messestandes passt, kann dieser mit einer Husse aus farblich abgestimmtem Stoff überzogen werden.

Warum sich die Miete von Tischhussen lohnt

Bei Ihrem Event soll jedes Details stimmt – vom Catering über die Musik bis hin zur perfekt aufeinander abgestimmten Dekoration. Ein einfacher weißer Stehtisch kann da schnell das edle Gesamtbild stören. Genau aus diesem Grund lohnt es sich, passende Stoffüberzüge zu leihen. In den seltensten Fällen werden diese regelmäßig benötigt, ein Kauf kommt daher kaum infrage. Zudem sollen sie in der Regel farblich auf ein bestimmtes Event abgestimmt sein und können für eine nachfolgende Veranstaltung eventuell nicht mehr verwendet werden.

Diese Varianten stehen zur Auswahl

Damit Sie die Dekoration Ihrer Stehtische optimal an die farbliche Gestaltung Ihrer Festlichkeit anpassen können, finden Sie bei Erento ein große Auswahl an Stehtischhussen zur Miete. Eines der wichtigsten Auswahlkriterien stellt die Farbe dar, da hiermit gekonnt Akzente gesetzt werden können. Unter anderem diese Farben können gewählt werden:

  • Grün
  • Gelb
  • Königsblau
  • Flieder
  • Klassische Farben wie Grau, Weiß und Schwarz

Doch nicht nur die Farbe ist entscheidend, auch die Form des Überwurfs kann zum stimmigen Gesamteindruck beitragen. Zum einen stehen die praktischen Stretchhussen zur Wahl. Sie bestehen üblicherweise aus hochelastischem Material und sind mit einem Gummizug ausgestattet, sodass sie sich ganz leicht über den Bistrotisch ziehen lassen. Sie kommen ohne weitere Dekoelemente aus und stellen die eher schlichte Variante dar.

Zum anderen können edle Bewurfhussen aus Taft gemietet werden. Hier überzeugt allein schon das Material mit seinem dezenten Glanz. Darüber hinaus ist es der extravagante Faltenwurf, der diese Hussen zum echten Hingucker macht. Sie werden einfach über den Tisch geworfen und anschließend mittig am Standfuß des Tisches festgebunden. Da durch ergibt sich eine dekorative Faltenbildung. Insbesondere für Hochzeiten empfiehlt es sich, diese Stehtischhussen zu mieten.

Auf die richtige Größe achten

Bevor Sie die Stehtischhusse mieten, sollten Sie feststellen, welche Größe Sie benötigen. Dafür müssen Sie den Durchmesser der vorhandenen Tische kennen. Übliche Größen bei Bistrotischen sind 70, 80 und 85 Zentimetern. Die Stretchhussen sind oftmals so dehnbar, dass sie sowohl für Tische mit 80 als auch 85 Zentimeter geeignet sind. Dasselbe gilt für die Bewurfhussen. In jedem Fall sollten Sie vor der Anmietung Ihren genauen Bedarf berechnen und die benötigte Mietdauer festlegen. Üblich sind Eintages- bis Dreitagesmieten. Für eine längere Mietdauer sollten Sie sich direkt mit dem Anbieter in Verbindung setzen.

zu den Suchergebnissen

Nach oben