Tribüne mieten (18 Angebote)

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 18 von 18
Standort
Preis

Tribüne mieten: günstig ab einem Tag

Für eine Feier im Verein oder ein Fest in der Nachbarschaft wäre eine Zuschauerbühne ideal? Bei Erento finden Sie das passende Modell in Ihrer Region.

Eine mobile Tribüne mieten

Zuschauerbühnen mit versetzt angeordneten Sitzen bieten Menschen auf engstem Raum eine gute Übersicht auf den Sportplatz und andere Eventflächen. Für den temporären Einsatz lassen sich die Zuschauerränge bequem mieten.

Bedenken Sie vor der Mietentscheidung fünf wichtige Punkte:

  1. Beachten Sie Angaben zur Auf- und Abbauzeit der Tribüne. Ein Tribünenverleih kümmert sich im Regelfall um beides, sowie um die Lieferung und den Abtransport.
  2. Möchten Sie Tribünen mieten und outdoor nutzen, sollte die Zuschauertribüne entsprechend geprüft sein: Die Anbieter machen Angaben zur Verträglichkeit von Niederschlag und Windstärken.
  3. Achten Sie auf die angegebene Brandschutzklasse. Bei öffentlicher Nutzung der Tribüne lohnt es sich immer, vorab bei der Stadt/Gemeinde nach zu erfüllenden Sicherheitsvorgaben zu fragen.
  4. Lesen Sie sich die Angaben zur Maximalbelastung der Tribüne durch und überschreiten Sie die angegebene Personenzahl niemals.
  5. Unter Umständen verlangt die Tribünenvermietung für die abschließende Reinigung Zusatzgebühren. Fragen Sie im Zweifelsfall nach, ob der Service bereits enthalten ist.

Welche Tribünenformen gibt es?

Bevor Sie eine Tribüne mieten, stellen Sie sich die Frage, welche Form die Zuschauertribüne haben soll. Es gibt unterschiedliche Arten, die jeweils eigene Vor- und Nachteile haben.

  • die Sitztribüne
  • die Stehtribüne
  • überdachte Tribünen

Während auf der Sitztribüne eine Bestuhlung dafür sorgt, dass eine genau vorbestimmte Menge an Menschen einen Platz hat, ist die Stehtribüne etwas flexibler, was die Personenanzahl anbelangt. Dies verleitet allerdings auch schneller dazu, mehr Menschen auf die Zuschauertribüne zu lassen, als es für alle bequem und sicher ist. Beachten Sie die Belastungsangaben des Vermieters.

Fällt die Wahl auf eine Stehtribüne, sind Modelle von Vorteil, die sogenannte „Wellenbrecher“ besitzen. Das sorgt für mehr Platz, Stabilität und Sicherheit.

Eine überdachte Tribüne zu mieten, lohnt sich vor allen in regenreichen Zeiten. Wissen Sie, dass Ihr Event outdoor stattfinden wird, gehen Sie mit dieser Alternative auf Nummer sicher. Die Stimmung der Gäste wird es Ihnen entsprechend danken.

Die passende Bestuhlung für Sitztribünen

Ist für Ihre Veranstaltung eine Sitztribüne nötig, haben Sie innerhalb dieser Kategorie verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Die Bestuhlung kann sehr unterschiedlich ausfallen und ist daher gesondert zu betrachten.

Häufig anzutreffen sind Sitzschalen oder Sitzbänke, daneben hat sich die Reihenbestuhlung, teils mit bequemer Polsterung, etabliert.

Ein Überblick zu den Sitzmöglichkeiten:

BestuhlungsartSitzschalen und SitzbänkeReihenbestuhlung
ErscheinungsbildBänke meist aus Hölzern und Sitzschalen aus Plastik, Polsterung durch Kissenauflage möglichStühle mit Rückenlehne und oft mit Armlehnen, aufgelegten Kissen oder fixierter Polsterung
BeachtenswertesBänken fehlt die Anlehnmöglichkeit, Sitzschalen können ein entsprechend hochgezogenes Rückenteil habenReihenbestuhlung kostet Platz, Polsterstoffe müssen besonders robust sein

Nach oben