Büros mieten (401 Angebote)

Suche anpassen


Verwandte Themen

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 401
Standort
Preis
1 - 25 von 401

Büros mieten in Ihrer Nähe

Wer neue Wege geht, will flexibel bleiben. Sie möchten Büros mieten und nicht an langfristige Verträge gebunden sein? Dann ist ein Tagesbüro das Richtige.

Das Tagesbüro – Büro auf Zeit

Flexibilität ist wichtig und beginnt bei der Wahl passender Büroflächen. Ein Tagesbüro bietet Gestaltungsfreiraum und lässt als Büro auf Zeit keine langfristigen Fixkosten entstehen. Individualität und Freiheit punkten gemeinsam.

Büros zu mieten und dabei kurze Laufzeiten zu vereinbaren, ist vor allem für Starter interessant. Sie möchten sich auf dem Arbeitsmarkt mit einer neuen Idee versuchen, jedoch schreckt viele Existenzgründer das langfristige Mieten von Räumen ab. Ein Büro auf Zeit nimmt diesen Faktor der Unsicherheit heraus.

Weitere Vorteile im Überblick

Ihr Arbeitsplatz steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Ein täglicher Zugang rund um die Uhr ist möglich und erlaubt das Arbeiten zu Ihren Wohlfühlzeiten.

Notwendiges Mobiliar wie Schreibtisch, Aktenschränke, Stühle und Tische sind oft bereits vorhanden. Sie müssen nicht zum Möbelgeschäft und außerdem keine Arbeit in die Innenausstattung stecken. Mit anderen Worten: Sie sind zeitnah startbereit.

Sie finden schöne Büroflächen in guter Lage. Das dient zum einem Ihrem Wohlbefinden und steigert die Produktivität, zum anderen ist es eine ideale Ausgangslage für Kundengespräche. Sie empfangen (potenzielle) Kunden in einem seriösen Präsentationsrahmen.

Präsentationstechnologie wie Beamer können bei vielen Anbietern mitgemietet werden. Auch Computer werden auf Anfrage oft gestellt. Möchten Sie den eigenen PC oder ein Notebook aufbauen, ist das ebenfalls problemlos möglich.

Viele Firmen bieten Annehmlichkeiten wie das Bereitstellen von Tee oder Kaffee, sodass Sie Kunden angemessen bewirten können und auch für sich selbst das Arbeitsklima angenehm gestalten.

Die Büroflächen werden auf Wunsch durch Reinigungskräfte gepflegt. Sie müssen sich nicht selbst darum kümmern und können Ihre Arbeitszeit produktiv nutzen.

Büros mieten: Welche Arten gibt es?

So individuell ein Arbeitsplatz eingerichtet ist, es gibt fixe Muster und an ihnen lassen sich die drei Haupttypen festlegen.

BüroformEinzelbüroBüro für bis zu vier PersonenGroßraumbüro
größter Vorteilkonzentriertes Arbeiten dank Ruhe und komplett individueller Raumgestaltungbestes Ambiente für intensives Coworking im kleinen TeamArbeiten im größeren Netzwerk
möglicher NachteilKommunikationswege wie Anruf, Mail und Chat müssen häufig genutzt werdenweniger Konzentration durch Hintergrundgeräusche und ablenkende Gesprächeoft deutlicher Lärmpegel, der Motivation und Konzentration dämpft

Büros mieten: Moderne Mischformen

Neben diesen drei klassischen Büroformen gibt es Mischformen, die je nach Branche, Arbeitsfeld und individuellen Wünschen zum Einsatz kommen.

Im Kombi-Büro wird eine Hausetage so gestaltet, dass es sowohl Einzelbüros als auch Gemeinschaftsräume gibt. Konzentrierte Arbeit findet im Einzelbüro und Meetings in Besprechungsräumen statt. Die Arbeitszeit kann daher ideal genutzt werden.

Junge Unternehmen setzen vermehrt auf non-territoriales Büroflächen. Hierbei hat kein Mitarbeiter einen fixen Arbeitsplatz, sondern es gibt Arbeitsstationen mit spezieller Ausstattung je nach Aufgabe. Die Nutzung erfolgt daher nach Bedarf und wechselnd.

Nach oben