Scheuersaugmaschine mieten (23 Angebote)

Mieten Sie eine Scheuersaugmaschine für Ihr Event oder den nächsten Frühjahrsputz hier bei Erento und vergleichen Sie günstige Mietangebote in Ihrer Gegend.

Suche anpassen


Weitere Länder

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 23 von 23
Standort
Preis

Scheuersaugmaschine einfach mieten

Nach größeren Feiern oder beim Umzug muss die Bodenreinigung intensiver ausfallen. Für diese oft einmaligen Arbeiten ist es sinnvoll, Reinigungsmaschinen zu mieten statt zu kaufen.

Vorteile der Scheuermaschinen

Der größte Vorteil liegt sprichwörtlich auf der Hand: Sie sparen sich die aufwendige Handarbeit und bringen mit wenig Körpereinsatz sogar Fugen zum Glänzen. Doch es gibt noch weitere Vorteile.

  • Frischer und alter Schmutz wird gelöst
  • Der Zeitaufwand verringert sich
  • Reinigungsmittel wird bedacht dosiert
  • Es erfolgt eine hygienische Reinigung bei gleichzeitiger Rückenschonung
  • Gezielter Wassereinsatz und Absaugen des Bodens verringern die anschließende Rutschgefahr

Grundlegender Aufbau der Maschinen

Scheuersaugmaschinen zur Miete besitzen zwei Tanks: einen Frisch- und einen Schmutzwassertank. Frischwasser wird mit Reinigungsmittel vermischt und die Flüssigkeit über Düsen gezielt auf den Boden gesprüht.

Die Maschinen besitzen Bürsten, die den befeuchteten Boden mechanisch reinigen. Der Schmutz wird gelöst.

Die Saugmechanik nimmt die Schmutzpartikel gemeinsam mit dem genutzten Wasser durch Ansaugen auf. Das Schmutzwasser wird in den zweiten Tank geleitet. Auf diese Weise wird der Boden schneller trocken und bleibt sauber zurück.

Vorkehrungen vor dem Einsatz

Beachten Sie vor dem ersten Gebrauch unbedingt die Anleitung der gemieteten Scheuersaugmaschine. Verschiedene Modelle stellen unterschiedliche Anforderungen an Einsatzort und Benutzer.

Einige Geräte verlangen beispielsweise eine grobe Vorreinigung des Bodens. Durch Kehren soll gröbster Schmutz entfernt werden, damit dieser die Bürsten nicht beschädigt.

Drei Arten von Scheuersaugmaschinen

Bevor Sie eine Bodenreinigungsmaschine leihen, müssen Sie sich für eine von drei Unterarten entscheiden.

Handgeführte Modelle verrichten ihre Arbeit zwar automatisch, müssen aber im Gehen von Ihnen gelenkt werden. Sie können sich das ähnlich wie den Gebrauch eines Staubsaugers vorstellen. Hindernisse werden aufgrund der kompakten Bauart ideal umfahren.

Alternativ kann sich oberhalb der Technik ein Trittbrett befinden. Sie steigen direkt auf die Maschine und fahren im Stehen über den Boden. So wird die Bodenreinigung zum Vergnügen. Diese Geräte eignen sich besonders zur Reinigung großer Flächen

Bei sehr großen Flächen, beispielsweise in Supermärkten und in Werkstätten lohnt sich eine komfortable Aufsitz-Maschine. Während der Bedienung sitzen Sie entspannt auf der Maschine.

ArtHandgeführtStep-onAufsitz
Bedienungim Laufenruhiges Stehen dank Aufsteh-Flächeim Sitzen
Reinigungsflächeklein (im Schnitt 100 m²)mittel (im Schnitt 700 m²)groß (im Schnitt 1.500 m²)
Beweglichkeitsehr wendig, daher bestens für verwinkelte Flächenmittlere Wendigkeitmittlere bis geringe Wendigkeit

Die Wahl der passenden Bürsten

Das Mieten einer Reinigungsmaschine geht auch mit der Frage einher, welche Bürsten zum Einsatz kommen sollen. Sie haben meist die Wahl zwischen Tellerbürsten und Walzbürsten.

Prinzipiell gilt: Je härter der Verschmutzungsgrad, umso eher fällt Ihre Wahl auf Walzbürsten. Diese entfernen hartnäckige Ablagerungen deutlich effektiver. Grund dafür ist ein erhöhter Anpressdruck. Walzen haben mehr Flächenkontakt und können daher eine bessere Tiefenwirkung erbringen.

Walzbürsten ersparen bei manchen Scheuersaugmaschinen zudem das Vorkehren. Ist eine Kehrlade eingebaut, kann der gelöste Schmutz besser angesaugt werden. Es fallen deutlich seltener Nacharbeiten an.

Tellerbürsten sind ideal bei glattem Untergrund. Gerade PVC-Flächen und Linoleum können durch die rotierenden Bürsten sehr gut gereinigt werden. Perfekt sind dabei Reinigungsmaschinen, deren Tellerbürsten in unterschiedlichen Winkeln montiert sind. So gelingt spielend die Reinigung von Ecken und Bodenleisten.

zu den Suchergebnissen

Nach oben