Heizung Diesel & Benzin mieten (15 Angebote)

Stellen Sie die Beheizung mit einem Öl Heizungsgerät sicher. Mieten Sie dieses zu fairen Preisen über Erento.

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 15 von 15
Standort
Preis

Öl Heizer: Sorgen Sie für ein partielles Heizsystem

Vermeiden Sie unnötige Anschaffungskosten und nutzen Sie Öl Heizer zur Miete. Mit diesen Heizungsgeräten versorgen Sie Räumlichkeiten bei größeren Bauprojekten sowie in verschiedenen Industrie- und Handwerksbereichen.

Der Gebrauch von mit Öl betriebenen Heizungsgeräten

Öl Heizer eignen sich für einen gelegentlichen Gebrauch und sind keine Heizungsgeräte für den Alltag. Aufgrund dessen lohnt sich eine Anschaffung kaum. Eine Alternative bieten Angebote zur Miete mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, die Sie über Erento finden.

Bei folgenden Gelegenheiten und Einrichtungen empfiehlt sich ein Öl Heizer:

  • Werkstätten
  • Baustellen
  • Industrieanlagen
  • Hallen
  • Festivitäten (Partyzelte)
  • Landwirtschaft (Stallungen, Gewächshäuser)

So funktioniert ein Öl Heizer

Hinter der Bezeichnung Öl Heizer steckt ein Heizungsgerät, dessen Betrieb mittels Benzin oder Diesel erfolgt. Die Heizungsgeräte lassen sich teilweise mit Schläuchen verbinden, welche die Wärme gezielt an die richtige Stelle leiten. Andere Geräte leiten die Wärme beispielsweise über ein Heizgebläse weiter. Dadurch lassen sich, je nach vorhandenem Platz, unterschiedliche Räumlichkeiten beheizen. Bei Partyzelten beispielsweise empfiehlt sich die Verwendung eines Schlauches, damit das Heizgerät außerhalb stehen kann. So kommt es zu keiner räumlichen Beeinträchtigung.

Der wesentliche Unterschied bei den Heizgeräten liegt darin, ob diese indirekt oder direkt arbeiten. Darüber entscheidet sich, für welche Art von Gebrauch sich diese eignen:

direkte Heizungindirekte Heizung
Verbrennungskammer erzeugt direkt warme LuftLuft erwärmt sich durch Vorbeileitung am Wärmetauscher
produzierte Wärme gelangt zu 100 Prozent in die Raumluftwarme Luft gelangt in den Raum, Kamin führt Verbrennungsluft ab
Produktion von Abgasen und Feuchtigkeitkeine Verbrennungsprodukte gelangen in die Raumluft

Welches Heizungsgerät sich anbietet, hängt hauptsächlich von den Belüftungsmöglichkeiten vor Ort ab. Sind diese beschränkt gegeben, eignen sich Indirekt-Heizer. Diese kommen beispielsweise bei der Bautrocknung zum Einsatz. Bei ausreichenden Belüftungsmöglichkeiten lassen sich Direkt-Heizer verwenden.

Finden Sie Ihr Heizungsgerät

Jeder Öl Heizer liefert aufgrund von Größe und Aufbau eine bestimmte Wärmeleistung. Dementsprechend ist der Verbrauch. Wählen Sie also auf jeden Fall ein Heizgerät, das zu Art und Größe der jeweiligen Räumlichkeiten passt. Beachten Sie dabei auch die Belüftungsoptionen. In den Produktbeschreibungen der jeweiligen Anbieter finden Sie entsprechende Hinweise auf die möglichen Kapazitäten und die empfohlene Verwendung.

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie den Anbieter zwecks Beratung direkt. Über Erento können Sie jederzeit eine unverbindliche Anfrage stellen. Beachten Sie bei der Auswahl, dass möglicherweise zusätzliche Kosten für Versicherung und Transport anfallen. Je nach Angebot können Sie die Öl Heizer tageweise oder für einen längeren Zeitraum mieten.

zu den Suchergebnissen

Nach oben