Schubkarre mieten (13 Angebote)

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 13 von 13
Standort
Preis

Schubkarre mieten in ganz Deutschland

Wenn im Garten oder auf der Baustelle Materialien von der einen Stelle zur anderen transportiert werden sollen, ist eine Schubkarre unerlässliches Hilfsmittel.

Schubkarre mieten: praktischer Träger für schwere Lasten

Wenn Sie planen, einen Garten anzulegen oder eine Arbeit zu erledigen, bei der Materialien über kurze Strecken transportiert werden müssen, sollten Sie eine Schubkarre mieten

Für welche Gelegenheiten können Sie eine Schubkarre mieten?

Wann immer Sie Materialien mit hohem Gewicht oder in großer Zahl an einem überschaubaren Ort von A nach B bewegen wollen, kommt dafür die Nutzung einer Schubkarre zur Miete in Frage. Wenn Sie einen Garten anlegen, einen Hof pflastern oder einen Grill mauern wollen, kann dieses Hilfmittel daher sehr nützlich sein.

Es gibt Schubkarren mit Mulden aus Stahl und solche mit Kunststoffmulde. Prüfen Sie, welches Modell für Ihr Material besser geeignet ist.

Obwohl Schubkarren weltweit schon seit über 2000 Jahren bekannt sind, sind sie noch immer unverzichtbar für den Handwerker. Die Beladung erfolgt nach einfachen Regeln. Wer sie beachtet, schont die Schubkarre:

  • Bei normalen Bodenverhältnissen wird die Last über dem Rad in die Mulde gelegt, um die Kraft des Handwerkers zu schonen.
  • Bei sehr weichem oder feuchtem Boden sollte die Last im oberen Bereich der Schubkarre liegen, damit sich die Karre nicht festfährt.
  • Wer lose Materialien wie Ziegel oder Steine transportieren will, sollte die Ladung einschlichten. Dafür können Schotter, Sand oder Erde verwendet werden.
  • Bei sehr schwerer Ladung lassen Profis Luft aus dem Reifen, um seine Auflage zu vergrößern.
  • Bei besonders schweren oder sperrigen Gütern hilft es, eine zweite Person um Stabilisierung zu bitten.

Für umfangreichere Transporte ist eine Schubkarre nicht gemacht, aber auf kleinen Grundstücken erspart sie Wege und das Heben schwerer Lasten. Wer plant, in seinem Garten Umgestaltungen vorzunehmen oder Gartenbereiche neu anzulegen, sollte eine Schubkarre mieten, bevor er mit der Arbeit beginnt.

Was kann eine Schubkarren-Miete bieten?

Bei Erento finden Sie Schubkarren zur Miete in verschiedenen Ausführungen, die Ihnen von fachkundigen Anbietern vermittelt werden. Eine Schubkarre hat je nach Modell eine Traglast zwischen 50 und 100 Kilogramm, spezielle Schubkarren für den Profieinsatz tragen bis 200 Kilogramm Last. Das Fassungsvermögen der Mulde bewegt sich zwischen 80 und 120 Litern.

Einige Hersteller bieten Motorschubkarren an. Diese sind aus mit einem Akku oder einem Elektromotor ausgestattet. Sie erleichtern die Arbeit durch den motorisierten Schub. Der Handwerker selbst hält die Karre dann nur noch in der Waage.

Schubkarre mieten: Darauf sollten Sie achten

Achten Sie auf das Fassungsvermögen der Mulde. Wenn Sie eine zu kleine Mulde wählen, müssen Sie hinterher umso mehr Fahrten einplanen.

Bei einem besonders hohen Gewicht der Ladung ist es außerdem unerlässlich, dass die Schubkarre über einen Stahlrohrrahmen verfügt, der die gesamte Konstruktion stabilisiert und schützt.

Zusätzlich ist es hilfreich, wenn Ihre Schubkarre mit einem Vollgummirad ausgestattet ist. Das ist gleichermaßen flexibel und robust, sodass es auf den jeweiligen Untergrund angepasst werden kann und trotzdem nur selten Schäden aufweist.

Machen Sie sich im Vorhinein Gedanken über den Beanspruchungsgrad der Arbeit und des Transports. Wird der voraussichtlich hoch ausfallen, sollten Sie gegebenenfalls darüber nachdenken, eine elektrische Schubkarre zu mieten.

Artikel aus den folgenden Kategorien werdne oft mitgemietet:

zu den Suchergebnissen

Nach oben