Heckenschere mieten (86 Angebote)

Wenn Ihre Hecke mal wieder zu stark wuchert, wird es Zeit für den Einsatz einer Heckenschere. Hier können Sie elektrische und benzinbetriebene Heckenscheren von allen bekannten Marken in Ihrer Gegend mieten. Stutzen Sie damit auch hohe Hecken und sorgen Sie dafür, dass in Ihrem Garten alles wieder ordentlich aussieht

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 86
Standort
Preis
1 - 25 von 86

Heckenschere mieten: günstig ab einem Tag

Sie möchten Ihre Hecke stutzen und suchen einen leistungsstarken Helfer? Bei Erento können Sie eine Heckenschere mieten und wieder Form in das Grün bringen!

Eine Heckenschere zur Miete – damit schneiden Sie gut ab

Ob Buche oder Buchs, Eibe oder Liguster – nach einem Rückschnitt sieht Ihre Hecke wieder richtig gut aus. Erento bietet hochwertige Motorwerkzeuge von Bosch, Metabo oder Stihl – günstig in Ihrer Nähe!

Eine Basisausstattung an Geräten und Werkzeugen besitzt wohl jeder Gartenliebhaber. Je teurer die Anschaffung ist, desto besser will sie aber überlegt sein. Utensilien, die nur selten gebraucht werden, lassen sich bei Erento auch günstig mieten. Die Heckenschere steht Ihnen dabei in drei Antriebsarten zur Verfügung:

ModellBenzinAkkuElektro
Schnittlänge35 - 75 cm45 - 70 cm45 - 60 cm
Gewichtca. 4,5 – 7 kgca. 3,5 – 4,5 kgca. 3 – 5 kg

Hecke schneiden – aber richtig

Die Hecke ist ein natürlicher Sichtschutz für alle Gartenliebhaber, die gern ungestört sein möchten. Damit das Grün blickdicht bleibt, müssen die Sträucher aber hin und wieder geschnitten werden. Der Rückschnitt bringt die Pflanzen nicht nur in eine schöne Form, er regt auch zu frischem Wachstum an. So wird die Oberfläche immer dichter.

Eine ideale Zeit, um die Hecke zu schneiden, sind trübe Tage im Frühjahr und Spätsommer. Bei bedecktem Himmel können sich die gestutzten Hecken schnell erholen. Scheint die Sonne zu stark, droht ein Sonnenbrand. Die Schere führen Sie dabei zuerst an den Seiten der Hecke vom Boden nach oben. Zum Abschluss kommt das Trimming der Oberseite. Je nach Geschmack können Sie hier gerade, runde oder spitze Formen gestalten.

Die passende Heckenschere mieten für Ihren Garten

Welche Ausführung Sie mieten, hängt von den jeweiligen Bedingungen ab. Benzin-Heckenscheren verfügen über besonders leistungsstarke Motoren und Schneidwerke. Aus diesem Grund zählen Sie zu den beliebtesten Mietmaschinen für den Beschnitt von kräftigen und dicken Sträuchern. Auch auf Grundstücken ohne Stromanschluss kommen sie zum Einsatz.

Für Hecken in Hausnähe bietet es sich an, eine elektrische Heckenschere zu mieten. Diese sind leichter als benzinbetriebene Modelle, was gerade bei längeren Hecken den Rücken und die Schultern schont. Außerdem läuft der Elektromotor deutlich leiser als ein Benzinmotor.

Als Alternative zum klassischen Elektrobetrieb haben sich Akku-Heckenscheren bewährt. Speziell bei kleinen Hecken spielen sie ihre Stärken aus. Da der Akku mit im Korpus untergebracht werden muss, sind die Geräte zwar tendenziell schwerer als Kabel-Modelle. Dafür bieten sie einige Vorteile:

  • Unabhängigkeit vom Stromanschluss
  • Optimale Bewegungsfreiheit
  • Kein Risiko, das Kabel zu durchschneiden

Eine Teleskop-Heckenschere mieten

Sehr hohe und überbreite Hecken stutzen Sie idealerweise mit einer Teleskop-Heckenschere. Ein extra langer Schaft und stufenweise verstellbarer Messerbalken machen das Arbeiten auch in mehreren Metern Höhe angenehm. Ein Gerüst oder eine Arbeitsplattform sind nicht mehr erforderlich.

Nützliches Zubehör für die Heckenschere

Für den Transport gehört zum Lieferumfang der Miet-Heckenschere in aller Regel eine Tragetasche. Um besonders sicher und komfortabel arbeiten zu können, lässt sich teilweise weiteres Zubehör buchen. Ein Rückentragesystem entlastet Arme und Schultern beim längeren Arbeiten. Ein Fangblech sammelt das Schnittgut und macht so das Bücken und Aufsammeln am Boden überflüssig.

Was Sie bei der Miete einer Heckenschere beachten sollten

Bevor Sie Ihre gemietete Heckenschere in Betrieb nehmen, sollten Sie sich vom ordnungsgemäßen Zustand des Geräts überzeugen. Etwaige Mängel müssen Sie unbedingt vorab dokumentieren, schriftlich und/oder mit einem Foto. Lassen Sie sich auch zeigen, wie Sie die Gartentechnik richtig bedienen.

Weitere passende Artikel für die Gartensaison: Häcksler, Rasenmäher, Vertikutiere

Erento wünscht Ihnen viel Spaß im Garten und frohes Schaffen mit der Heckenschere zur Miete!

zu den Suchergebnissen

Nach oben