Beton- & Strassenfräsen mieten (37 Angebote)

Sie suchen eine Betonfräse? Dann sind Sie in der Kategorie Betonfräse und Straßenfräse mieten genau richtig. Preisgünstige Mietgeräte für den Straßenbau wie Betonfrese, Oberflächenfrese, Oberflächenfrese oder Mauernutfräse können Sie bei uns leihen. Fräsenvermietung, Mauernutfräsen und Sträßenfräse von renomierten Herstellern. Beim Verleih der Straßenfäse und Betonfräse sparen sie sehr viel Kosten gegenüber eines Kaufs. erento wünscht viel Spaß beim Mieten.

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 37
Standort
Preis
1 - 25 von 37

Strassen- & Betonfräsen mieten in Ihrer Region

Sanierungen von Böden erfordern robuste und einsatzstarke Gerätschaften. Bei Erento finden Sie Betonfräsen zur Miete, mit denen Sie Böden, Decken und Wände neu herrichten können.

Eine Betonfräse mieten für kleine und mittlere Einsatzflächen

Mittels Estrichfräsen und Betonfräsen zur Miete können sowohl auf Brücken, als auch in Industriehallen, Parkhäusern und öffentlichen Gebäuden alte Beschichtungen abgetragen und stark verschmutzte Oberflächen gereinigt werden.

Die Geräte dabei mit extra gehärteten Fräsrotoren, welche für widerspenstige Oberflächen konzipiert sind. Hoher Druck presst die an der Fräse befestigten Meißel in das Oberflächenmaterial, meistens Beton oder Asphalt. Ziel ist das Abtragen der obersten Schicht eines Bodenbelags, zwecks Erneuerung, Veränderungen in der Zusammensetzung oder der Angleichung unterschiedlicher Höhen.

Eine reguläre Betonfräse zur Miete ist handbetrieben und kann ähnlich wie ein Rasenmäher vom Nutzer geschoben werden. Folgende Spezifikationen sind dabei zu beachten:

  • Leistung
  • Gewicht
  • Durchmesser des Fräskopfes
  • Frästiefe
  • Absaugung
  • Zusätzliche Fräswerkzeuge

Je nach Untergrund und Größe der Einsatzfläche ist vor allem das Gewicht der jeweiligen Betonfräser entscheidend für Gründlichkeit und Dauer des Fräsvorgangs. Während manche Betonfräsen zur Miete mit 55 bis 75 kg noch ein leichtes Handling erlauben, können andere Modelle bis 300 kg und mehr wiegen. Wenn Sie hier bei Erento eine Estrichfräse oder Asphaltfräse mieten, sollten sie vorher eine genaue Ermittlung der zu bearbeitenden Fläche durchführen.

Die Betonfräse zur Miete: Handbetrieben oder für Schaufellader

Neben den regulären handbetriebenen Betonfräsen zur Miete, finden Sie bei den Angeboten von Erento auch spezielle Mauerputzfräsen und Universalfräsen. Diese können selbst beim Entfernen von Kleberesten und der Bearbeitung sämtlicher Bodenbeschichtungen für Detailarbeiten genutzt werden. Darüber hinaus gibt es Miet-Betonfräsen, die für große Flächen an Schaufellader montiert werden können, um noch schnellere Ergebnisse zu erzielen.

Wichtig beim Mieten einer Estrichfräse oder Betonfräse ist die Beschaffenheit der Frässterne. Meist sind diese aus hartem Metall gefertigt und eignen sich dadurch selbst für Arbeiten an Mauerwerk und unebenen Böden. Besonders widerstandsfähige Fräsen werden auch mit Diamantscheiben bestückt, die für Langlebigkeit und präzise Arbeitsfortschritte sorgen.

Feinere Ergebnisse erzielen mit Lamellenfräsen

Für besonders empfindliche Oberflächen, die dennoch gründlich gereinigt oder aufgeraut werden sollen, kommen sogenannte Lamellenfräsen zum Einsatz. Diese sind mit lose angeordneten Lamellen versehen und werden beim Einsatz so über die Oberfläche geführt, dass die Spitzen nur leicht den Untergrund berühren. So können auch sehr dünne und hartnäckige Schichten abgetragen werden, etwa um im Anschluss Lackierarbeiten durchzuführen. Wer eine Betonfräse mieten möchte, um Innenräume zu sanieren, sollte für saubere Ergebnisse auf die Ausstattung mit Lamellenköpfen achten.

zu den Suchergebnissen

Nach oben