Digitale Videokamera mieten (71 Angebote)

Mithilfe einer digitalen Videokamera lassen sich Videos ganz einfach filmen und auf den Computer übertragen. Das Datenmaterial wird auf einer Festplatte im Gerät gespeichert. Hier können Sie eine digitale Videokamera für Ihren Urlaub oder Ihr Projekt mieten. Zur Verfügung stehen zum Beispiel Geräte von Sony, Panasonic und Canon. Finden Sie günstige Mietangebote in Ihrer Region.

Suche anpassen


Filtern nach

Klasse

Marke

Weitere Kategorien

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

51 - 71 von 71
Standort
Preis
51 - 71 von 71

Digitale Videokamera mieten in Ihrer Nähe

Die schönsten Erinnerungen im Leben lassen sich am besten mit einem Camcorder festhalten. Bei Erento finden Sie handliche Modelle ebenso wie große Profi-Kameras.

Eine Videokamera leihen und persönliche Momente aufzeichnen

Besondere Bilder und Tage einfangen ist vielen Menschen ein Bedürfnis. Gerade wenn einschneidende Erlebnisse bevorstehen, lohnt es sich daher, eine qualitativ hochwertige Videokamera zu leihen.

In unserem Online-Angebot finden Sie neben vielen kleineren Camcordern auch große Super 35 mm Videokameras, die mit Zoomobjektiven für professionelle Ergebnisse sorgen. Schließlich soll die Geburt des ersten Kindes oder der Junggesellenabschied auch nach Jahren noch in lebendigen Bildern betrachtet werden können.

Kompakte Form oder überragende Bildqualität? Die Wahl des passenden Gerätes

Wer hier bei Erento eine Videokamera ausleihen möchte, sollte sich im Vorfeld Gedanken über den Anlass machen. Nicht jedes Modell ist für den Einsatz bei Wind und Wetter geeignet. Außerdem ist das Gewicht eines professionellen Camcorders nicht zu unterschätzen. Manche Leih-Videokameras können drei Kilogramm oder mehr wiegen und verlangen daher dem Träger auf Dauer durchaus Kraft ab.

Für lange Einsätze finden Sie bei uns daher auch spezielle Schulter-Videokameras zur Ausleihe, die sich stabil neben dem Kopf positionieren und führen lassen. Meist mit einem internen Flash-Speicher ausgestattet, ist mit diesen Kameras eine durchgehende Aufnahmezeit von sechs bis 24 Stunden möglich. So erhalten Sie gestochen scharfe Bilder ohne Unterbrechung, was gerade bei Konferenzen, Interviews oder Aufnahmen von Hochzeiten wichtig sein kann.

Videokamera ausleihen – Das richtiges Handling für tolle Bilder

Bevor Sie mit der geliehenen Videokamera Menschen und Emotionen festhalten, sollten Sie sich vom Vermieter in die Funktionsweise des jeweiligen Modells genau einführen lassen. Gerade bei Full-HD-Kameras ist es wichtig, die Aufnahmeformate und ihre Eigenschaften zu kennen, um eine bestmögliche Bildqualität zu erreichen. Auch die jeweiligen Speichermedien spielen eine große Rolle. Mittlerweile operieren die meisten Modelle mit einem internen Speicher, der entweder direkt als Flash-Speicher oder als integrierte SSD-Festplatte beschrieben wird.

Viele moderne Videorekorder verfügen aber auch über einen Slot für SD-Karten, mit denen sich der Speicherplatz enorm erweitern lässt. Dadurch können selbst höchste Datenraten bearbeitet und abgespeichert werden, was eine filmähnliche Qualität ermöglicht. Wer besonderen Wert auf verzögerungsfreie Bilder und kräftige Farben legt, etwa weil die zu filmende Festivität unter freiem Himmel stattfindet, sollte auf ausreichend Speicherplatz achten. Wenn Sie eine Videokamera leihen, erkundigen Sie sich immer bei Ihrem Vermieter, wieviel Aufnahmezeit der interne Speicher abbilden kann und inwieweit sich diese Kapazität noch erweitern lässt. Meistens werden diese Informationen aber bereits im Mietangebot genau erläutert.

GoPro-Videokameras zur Ausleihe für Sportler

In unserem Sortiment finden Sie neben den kleinen und großen Camcordern auch die Action-Cams aus dem Hause GoPro, die seit sich seit einigen Jahren besonders bei Extremsportlern wachsender Beliebtheit erfreuen. Diese Kameras lassen sich mittels einer Klemme und eines Gurtes an so gut wie jeder Ausrüstung befestigen – egal ob Helm, Rucksack oder Selfie-Stick. Unterschiedliche Aufnahme-Modi, optionale Bedienung per Smartphone und hohe Bildraten sorgen für lebensechte Qualität, selbst wenn die Kameraführung mal unruhig wird.

Nach oben