Porsche Panamera mieten Porsche Panamera mieten (12 Angebote)

Der Turbo des Porsche Panamera übertrifft mit einer Höchstgeschwindigkeit von 303 km/h und einer Beschleunigung von Null auf Hundert in 4,2 Sekunden alle Erwartungen. Das Oberklasse Automobil bei Porsche ist eine Marktneuheit und der bisher luxuriöseste Porsche. Serienmäßig mit vier Sitzen und Türen ausgestattet vereint der Panamera Ansprüche an Eleganz, Geschwindigkeit und Komfort. Es gibt ihn in den Variationen S, 4S und Turbo. Der S ist mit sechs Gängen und einem Hinterradantrieb ausgestattet, während der 4S und der Turbo mit Allradantrieb und sieben Gängen aufwarten.

Zurück in die Kategorie: Porsche

Suche anpassen


Filtern nach

Typ

Farbe

Weitere Kategorien

Weitere Länder

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 12 von 12
Standort
Preis

Porsche mieten und Fahrspaß erleben!

Bei Erento können Sie einen Porsche Panamera mieten und mit etwa 300 km/h über die Straßen düsen!

Porsche Panamera mieten: Eine flotte Luxuslimousine

2009 feierte der Porsche Panamera seine Premiere und zählt heute zu den beliebtesten Fahrzeugen weltweit. Kein Wunder: Die Luxuslimousine können beschert Ihnen ein ganz besonderes Fahrgefühl.

Bei Erento können Sie aus vielen verschiedenen Varianten das passende Modell wählen. Dabei stehen Ihnen nicht nur zahlreichen Farben zur Auswahl, sondern auch eine Vielzahl unterschiedlicher Typen. Die bekanntesten Modelle haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt:

ModellPanamera SPanamera 4SPanamera Turbo
Höchstgeschwindigkeit287 km/h286 km/h305 km/h
Beschleunigung von 0 auf 1005,1 sec4,8 sec4,1 sec
Motorleistung420 PS420 PS520 PS

Wie ist der Porsche Panamera ausgestattet?

Zwar stellt der deutsche Hersteller aus Stuttgart-Zuffenhausen verschiedene Varianten des Porsche zur Verfügung, doch zeichnen sich alle Modelle durch eine Serienausstattung aus. Diese beinhaltet unter anderem die folgenden Merkmale:

  • ein Multifunktionslenkrad
  • Doppelkupplungsgetriebe und automatische Start-Stop-Funktion
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer
  • vorn und hinten Parkassistent

Zusätzlich bietet der mietbare Porsche Panamera ein Kofferraumvolumen von 445 Liter – dadurch kann die Luxuslimousine beispielsweise hervorragend für einen Familienausflug oder einen mehrtägigen Trip mit dem Partner genutzt werden.

Weshalb der Porsche Panamera so populär ist

Wenn Sie den Porsche Panamera mieten, müssen Sie sich nicht mehr zwischen Sportwagen und Kombifahrzeug, zwischen Schnelligkeit und Alltagstauglichkeit entscheiden. Denn der Wagen der Porsche AG vereint beides auf einmalige Weise miteinander.

Dabei überzeugt vor allem der herausragende Komfort: Alle Modelle sind zum großen Teil mit Leder ausgestattet, zusätzlich sorgt die Sitzheizung für den Wohlfühlfaktor. Zudem verfügt der Wagen über vier Sitzplätze, die jeweils mit einem Orientierungslicht, einer Fußraumleuchte sowie Innenraumleuchten versehen wurden.

Für welche Anlässe lohnt es sich, einen Porsche Panamera zu mieten?

Die Kombination aus Luxuslimousine, Sportwagen und Kombifahrzeug sorgt dafür, dass sich die Miete des Porsche Panamera für zahlreiche Anlässe lohnt. So können Sie sich oder einem Autoliebhaber aus Ihrem Freundeskreis schon damit eine Freude machen, das Fahrzeug für eine kurzweilige Spritztour zu buchen.

Doch auch für festliche Events ist die Ausleihe dieses extravaganten Wagens sinnvoll. Frisch angetraute Ehepaare können sich damit zum Beispiel von Kirche oder Standesamt zur Partylocation fahren lassen.

Darüber hinaus bietet die Größe des Wagens die Möglichkeit, mit dem Partner oder mit Freunden einen Wochenendausflug zu unternehmen. Dank der komfortablen Sitze können sich alle Insassen auch über mehrere Stunden Fahrt wohlfühlen – im großzügigen Kofferraum lässt sich zudem das Gepäck problemlos verstauen.

Worauf ist beim Mieten des Porsche Panameras zu achten?

Viele Vermieter des Fahrzeugs haben diverse Mietbedingungen festgelegt, die für jeden Interessenten gelten. In diesen Regelungen wird üblicherweise das Mindestalter des Fahrers festgesetzt sowie die Mindestdauer, die der Fahrer im Besitz seines Führerscheins sein muss.

Überprüfen Sie diese Mietbedingungen unbedingt, bevor Sie das Fahrzeug buchen. Denn in vielen Fällen beginnt das Mindestalter erst bei 24 Jahren, sodass Jungfahrer keine Chance auf eine Tour mit dem Porsche haben. Sollten Sie jedoch die Anforderungen erfüllen, dann wünschen wir Ihnen viel Spaß bei der rasanten Fahrt mit dem Porsche Panamera!

Der Porsche Panamera im Porträt

Der Porsche Panamera ist luxuriös, komfortabel und langstreckentauglich durch eine hohe Effizienz, vier Sitze und ein edles Design. Innen bietet er viel Freiraum, eine Lederausstattung und beim Umklappen der Sitze sogar viel Stauraum. Der Bezeichnung Sportwagen macht der Panamera alle Ehre: In 6,8 Sekunden beschleunigt er von 0 auf 100 km/h; die Höchstgeschwindigkeit beträgt 261 km/h.

zu den Suchergebnissen

Nach oben