Geländewagen mieten (39 Angebote)

Sie möchten einen Geländewagen für einen Trip mieten? Hier können Sie Geländewagen aller bekannten Marken mieten, zum Beispiel von Landrover, Range Rover, Jeep, VW und BMW. Erhältlich sind Geländewagen in vielen verschiedenen Farben. So machen Sie auch abseits befestigter Straßen eine gute Figur.

Suche anpassen


Filtern nach

Farbe

Marke

Weitere Kategorien

Weitere Länder

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 39
Standort
Preis
1 - 25 von 39

Geländewagen mieten in Ihrer Nähe

Längere Überlandfahrten auf anspruchsvollem Terrain werden mit einem Geländewagen zum Abenteuer mit Sicherheitsgarantie.

Einen Geländewagen mieten und Verlässlichkeit erfahren

Längst sind Geländewagen nicht mehr ausschließlich kraftvolle Arbeitsgeräte in Landwirtschafts- oder Forstbetrieben. Auch Privatleute entdecken die Verlässlichkeit der SUVs zunehmend und entschließen sich zum Kauf oder zur Miete.

Egal ob Tagesausflug ins Grüne mit der Familie oder Campingurlaub an der Cote d’Azur: Mit einem Miet-Geländewagen von Erento sind Sie für Ausfahrten jeder Art gerüstet, und kommen auch querfeldein zügig voran. In unserem Onlineangebot finden Sie eine große Auswahl verschiedener Geländewagenmodelle aller namhaften Hersteller.

Welcher Geländewagen ist der richtige für mich?

Abhängig von der Länge und Intensität des von Ihnen geplanten Auslugs sollten Sie auch Ihren Geländewagen wählen. Die meisten der Zugfahrzeuge sind ähnlich groß und bieten somit vergleichbare Ladeflächen. In puncto Komfort und Motorleistung schneiden jedoch insbesondere die neueren Modelle deutlich besser ab als ihre Vorgänger aus dem vergangenen Jahrhundert.

Zudem gilt, dass einige Geländewagen mehr SUV und andere eher Nutzlastfahrzeug sind. Erstere beweisen eine gute Alltagstauglichkeit, während letztere sich im Gelände beweisen.

Was Sie bei der Miete eines Geländewagens beachten sollten

Ein individuelles Beratungsgespräch mit dem Verleiher ist vor der Miete eines Geländewagens unabdinglich. Des Weiteren setzen die meisten Anbieter von Miet-Geländewagen ein Mindestalter für die einzutragenden Fahrer voraus. Auch die Höhe einer eventuell zu entrichtenden Versicherungsgebühr kann sich abhängig vom Alter des oder der Fahrer verändern. Sollten Sie planen, einen Anhänger an Ihrem Miet-Geländewagen zu befestigen, so beachten Sie, dass sie dann unter Umständen einen Anhängerführerschein benötigen. Denn lediglich das Führen von Anhängern bis zu 750kg zulässiger Gesamtmasse ist in der gängigen Führerscheinklasse B erlaubt.

Neben der Haftung im Schadensfall sollten Sie sich vor der Miete ebenfalls nach der branchenüblichen Kaution erkundigen. Diese ist zumeist unabhängig von der Leihdauer, kann aber –je nach gewähltem Modell – mitunter recht hoch ausfallen ausfallen. Auch eine Hinterlegung der Kaution in bar ist durchaus üblich, weswegen Sie sich nicht ausschließlich auf elektronische Zahlungsmittel verlassen sollten.

Vor Miete und Fahrtantritt sollten Sie bei einem Geländewagen stets den Unterboden kontrollieren. Dort lassen sich Schäden und Kratzer, die durch Fahrten auf unsanftem Gelände häufig entstehen, leicht erkennen. Fallen Ihnen Unregelmäßigkeiten ins Auge, so weisen Sie den Verleiher darauf hin und nehmen Sie diese mit ins Übergabeprotokoll auf.

Vor dem Start Ihrer Reise in landschaftlich schöne und abenteuerliche Gefilde, hier noch einige hilfreiche Tipps unsererseits:

  1. Entspricht der Wagen der Onlinebeschreibung?
  2. Wurde der Geländewagen vor der Vermietung fachmännisch gewartet und gereinigt?
  3. Funktioniert das Radio störungsfrei?
  4. Ist die Anhängerkupplung voll belastbar?
  5. Verfügt der Miet-Geländewagen über das vereinbarte Getriebe (Automatik/Manuell)?

Erento wünscht Ihnen eine gute und sichere Fahrt ins Abenteuer!

zu den Suchergebnissen

Nach oben