Materialcontainer mieten (26 Angebote)

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 26
Standort
Preis
1 - 25 von 26

Materialcontainer mieten

Für die übergangsweise Lagerung von Möbeln oder zum Aufbau eines mobilen Büros – mit Materialcontainern von Erento funktioniert alles nach Plan.

Einen Materialcontainer mieten und effizient transportieren

Verlangt Ihr neuer Job einen Umzug nach Übersee? Ein Seecontainer, der von Frachtschiffen passgenau verladen werden kann ist die optimale Lösung für den Transport Ihrer Habseligkeiten.

Doch nicht nur für den Umzug in ferne Länder eignen sich die variablen Container hervorragend. Ausgeklügelte Containersysteme lassen sich genauso zu mobilen Büroanlagen oder Einsatzzentralen umbauen. Egal ob Baustellenbüro oder temporärer Klassenraum – mit einem Lagercontainer zur Miete sind Sie perfekt ausgerüstet für Übergangszeiten jeglicher Art. In der nachfolgenden Tabelle finden Sie drei beispielhafte Kategorien, aus welchen Sie bei uns Ihren Mietcontainer auswählen können:

  • Bauwagen (mittel): 5 x 2,4 x 2,3m
  • Bürocontainer: 6 x 2,4 x 3m
  • Lagercontainer: 6,06 x 2,44 x 2,59m

Welche Art von Container benötige ich?

Ihre Ansprüche bezüglich Lagerfläche und Innenausstattung sind hauptausschlaggebend für die Wahl eines passenden Miet-Materialcontainers. Ein Transportcontainer hat nur begrenzt Platz für sperrige Möbel und Frachtgüter. Wägen Sie also genau ab, wie viele Quadratmeter Stauraum Sie für Kommoden, Fahrräder und Umzugskisten benötigen. Soll Ihr Mietcontainer als temporärer Arbeitsraum dienen, so muss er selbstverständlich über eine Stromversorgung, eine Heizung und über grundlegende sanitäre Anlagen verfügen. Je länger der Zeitraum ist, in welchem Sie den Container zu Arbeitszwecken nutzen wollen, desto höher sollten auch Ihre Forderungen an das Interieur sein. Auch wenn der Container nur eine Übergangslösung ist, sollte er nicht zur Notlösung verkommen.

Bedenken Sie ebenfalls, über welchen Sicherheitsstandard Ihr Container verfügen soll. Teure elektrische Geräte innerhalb eines Bürocontainers sind unbedingt schützenswert und so sollte das entsprechende Containermodell mit soliden Schließ- und Alarmanlagen ausgestattet sein. Auch ein Seecontainer sollte zumindest über ein stabiles Schloss verfügen.

Die Regelung der Zugangsbeschränkung zum Container ist folglich der nächste zu berücksichtigende Punkt. Insbesondere auf Baustellen ergibt es durchaus Sinn, einen Bürocontainer mit einem elektrischen Zahlenschloss zu sichern. So vermeiden Sie das unnötige und in Teilen unsichere Anfertigen dutzender Schlüssel für Ihre Mitarbeiter. Beachten Sie außerdem, dass der Container ausreichend isoliert sein sollte, um das Eindringen von Feuchtigkeit und Nässe zu verhindern.

Wir empfehlen Ihnen in jedem Fall ein persönliches Gespräch mit dem Vermieter des Miet-Materialcontainers.

Was Sie bei der Miete eines Materialcontainers beachten sollten

Überzeugen Sie sich von der Ausstattung des Containers am besten vor Ort beim Anbieter. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihr bevorzugtes Modell tatsächlich über all die Ausstattungskriterien verfügt, die bei Ihrer Wahl entscheidend waren. Neben der Klärung der Anlieferung und des Aufbaus des Containers sollten Sie auch mit dem Verleiher besprechen, wie es um die Versicherung des Containers und seiner Inhalte bestellt ist.

Bevor Sie nun Ihren Container bepacken und beziehen können, hier noch ein paar abschließende Hinweise:

  1. Macht der Container insgesamt einen stabilen und verlässlichen Eindruck?
  2. Weist der Mietcontainer Schäden oder Rost auf?
  3. Wird für den Anschluss der Energieversorgung an den Container eine Starkstromleitung benötigt?
  4. Funktioniert der Schließmechanismus etwaiger Containerfenster?

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Auswahl des perfekten Containers.

Nach oben