Nachhaltigkeit ist für uns eine Herzensangelegenheit

Erento ist ein klimaneutrales Unternehmen: Wir bekennen uns zum Klimaschutz
und unterstreichen unser Nachhaltigkeitsengagement.

Nachhaltigkeit ist für uns eine Herzensangelegenheit

Erento ist ein klimaneutrales Unternehmen: Wir bekennen uns zum Klimaschutz
und unterstreichen unser Nachhaltigkeitsengagement.

Erento Klimaneutralität Zertifikat von ClimatePartner

Grünes Lindenblatt zwischen Fingern vor Wald

Klimaneutral seit 2020

Nachhaltigkeit steht bei uns nicht nur im Mittelpunkt strategischer Geschäftsentscheidungen, sondern bildet auch den Kern unserer Unternehmenskultur – im Großen wie im Kleinen.

Als Europas größtes Mietportal haben wir es uns zum Ziel gemacht, ab 2020 klimaneutral zu sein, indem wir die Emissionen unserer Geschäftsaktivitäten vollständig über Klimaschutzprojekte ausgleichen.

ClimatePartner unterstützt uns bei der Berechnung, der Reduktion und dem Ausgleich von CO2-Emissionen. Der gesamte Prozess ist durch das Label „klimaneutral“ und unsere Urkunde nachvollziehbar.

Skyline im Smog

Warum ist Erento klimaneutral?

Der Anteil an Treibhausgasen wie Kohlendioxid nimmt in der Atmosphäre zu und bringt lebenswichtige Kreisläufe in ein Ungleichgewicht. Dies führt mitunter zu einer globalen Erwärmung, was dramatische Folgen für das gesamte Leben auf der Erde hat. Wir sind überzeugt, dass Unternehmen Teil der Lösung für den Klimawandel sein müssen.

Deshalb übernehmen wir die Verantwortung für Emissionen, die durch unseren Geschäftsbetrieb entstehen. Wir gleichen Emissionen aus, indem wir Umweltprojekte unterstützen und Emissionen nachhaltig zu reduzieren.

Wie erreicht Erento Klimaneutralität?

Schritt 1: Emissionen
ClimatePartner hat alle relevanten CO2-Emissionsquellen unseres Betriebes erfasst. Die Analyse und jährliche Aktualisierung unserer Bilanz ermöglicht die Umsetzung und Kontrolle der Maßnahmen, wie wir CO2 weiter vermeiden und reduzieren können.

Schritt 2: Ausgleich
Durch Unterstützung des Projekts Wasserkraft, Virunga, D.R. Kongo gleichen wir die Treibhausgase wieder aus. Dieses Projekt ist nach den höchsten internationalen Standards zertifiziert und es wird durch unabhängige Dritte überprüft, dass die Maßnahmen vor Ort umgesetzt werden.

Schritt 3: Interne Maßnahmen
Wir identifizieren Bereiche, in denen wir auch innerhalb unsere Unternehmens die Emissionen reduzieren können. Dies fängt bei der Wahl des Stromanbieters an und reicht bis hin zu Verhaltensweisen im Arbeitsalltag.

Wasserkraftprojekt im Congo

Über unser Partnerprojekt

Mit der Klimaneutralität unseres Unternehmens unterstützen wir das Klimaschutzprojekt Wasserkraft, Virunga, D.R. Kongo. Wir fördern außerdem die Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele, wie zum Beispiel die Bekämpfung von Armut oder die Verbesserung der Lebensbedingungen in Schwellen- und Entwicklungsländern.

Mit dem Ausgleich unserer Unternehmensemissionen bekennen wir uns zum Klimaschutz und unterstreichen unser Nachhaltigkeitsengagement. Du kannst den Ausgleich der CO2-Emissionen über die ID nachvollziehen und erhältst Informationen zum Klimaschutzprojekt.
Hier erfährst du mehr.

Über ClimatePartner

Über ClimatePartner

ClimatePartner unterstützt seit 2006 Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks, einschließlich der Berechnung, Reduzierung und Kompensation von CO2-Emissionen.

In der Umsetzung bietet ClimatePartner ausgewählte CO2-Ausgleichsprojekte an, die eine nachhaltige Entwicklung fördern. Mit diesen Projekten verbessert sich die Lage vor Ort, sowohl im Hinblick auf Ökologie als auch auf die Lebenssituation der lokalen Bevölkerung.

Folge uns