Die perfekte Hochzeitslocation

Eine ideale Hochzeitslocation ist die Grundlage für eine traumhafte Feier. Mieten Sie bei Erento die passende Location!

Die perfekte Location
für Ihre Hochzeit

Mieten Sie bei Erento die passende Hochzeitslocation!

Mit der richtigen Location die Traumhochzeit erleben

Es ist soweit – der schönste Tag im Leben eines Brautpaares steht vor der Tür! Dabei gehört die passende Hochzeitslocation zu den wichtigsten Aspekten des Trautages: Sie sorgt für eine atemberaubende Atmosphäre und dient als Kulisse für einmalige Fotos. Wir erklären, was Sie bei der Suche nach der Hochzeitslocation zu berücksichtigen haben!

Was bei der Suche nach dem idealen Standort zu beachten ist
So gestaltet sich die klassische Hochzeitsfeier
Die ideale Location für Minimalisten
Besondere Locations für den besonderen Anlass

Was bei der Suche nach dem idealen Standort zu beachten ist

Suchen Sie nach dem passenden Ort für Ihre Traufeier, ist es am sinnvollsten, eine Checkliste zu erstellen. Folgende Fragen sollten Sie sich dabei in jedem Fall stellen:

1. Wie viele und welche Personen werden eingeladen?

Mitunter der wichtigste Punkt beim Finden des passenden Raums ist die Anzahl der Gäste. Die passende Location sollte weder zu leer noch überfüllt sein. Zusätzlich ist wichtig zu wissen, wie sich die Hochzeitsgesellschaft zusammensetzt. Bei vielen kleinen Gästen sind beispielsweise Spielmöglichkeiten erforderlich.

2. Zu welcher Jahreszeit möchten Sie heiraten?

Im späten Frühling und im Sommer kann eine Hochzeit im Freien perfekt sein – grüne Wiesen und blauer Himmel laden zu einem einzigartigen Tag ein! Dennoch sollte ein Festzelt oder eine geschlossene Räumlichkeit als Alternative zur Verfügung stehen, um bei Regen Schutz zu suchen.

3. Wie wollen Sie Ihre Hochzeit feiern?

Für die klassische Hochzeit den Partyraum mieten oder als Hochzeitslocation das Schloss auswählen? Eine einmalige Feier im Stadion oder ein Partyraum mit DJ? Lieber die Hochzeit im Restaurant im kleinen Kreis feiern oder ein Erlebnistag im Grünen planen? Werden Sie sich schon zu Beginn der Hochzeitsplanung bewusst, wie Sie Ihren Tag am liebsten verbringen möchten.

4. Wie groß ist das Budget?

Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Location stets Ihr verfügbares Budget. Bedenken Sie dabei, dass neben der Miete für die Räumlichkeit auch Kosten für die Dekoration sowie die Bewirtung anfallen. Sinnvoll ist es, vorab einen Rahmen für die einzelnen Kostenpunkte festzulegen.

5. Wie lange soll die Hochzeit dauern?

Möchten Sie nur wenige Stunden mit Ihren Gästen verbringen, um gemeinsam zu speisen oder haben Sie geplant, bis in die späten Abendstunden zu feiern? Die gewünschte Dauer begrenzt ebenfalls die Auswahl der Räumlichkeiten.

6. Wo wird geheiratet und wo gefeiert?

Wie nah befindet sich die Wunschlocation am Standesamt beziehungsweise an der Kirche? Achten Sie darauf, dass alle Gäste beide Orte möglichst schnell und einfach erreichen können. Überprüfen Sie auch, ob genügend Parkplätze vorhanden sind.

Haben Sie schließlich die gewünschte Räumlichkeit gefunden, sollten Sie folgende Dinge berücksichtigen:

Besichtigen Sie die Location vorab persönlich!

Nehmen Sie am besten Ihren Partner oder einen Vertrauten mit, um die Location persönlich zu besichtigen. Bei einem Besuch können Sie sofort erkennen, ob der Standort ideal für Ihre Hochzeit ist.

Buchen Sie die Location rechtzeitig!

In der Regel sollten die gewünschten Räumlichkeiten bereits ein Jahr vor dem Hochzeitstermin gebucht werden.

Überprüfen Sie, was zusätzlich organisiert werden muss!

Welche Möbel sind bereits vorhanden? Müssen Beamer und Dekorationen selbst organisiert werden? Klären Sie außerdem mit dem Inhaber der Location ab, was im Vorhinein zu berücksichtigen ist.

So gestaltet sich die klassische Hochzeitsfeier

Für eine ganz klassische Hochzeit können Sie einen Partyraum mieten. Dieser hat den Vorteil, dass Sie Ihre Feier unabhängig vom Wetter planen können. Zudem liegen die Kosten hierfür nur im niedrigen bis mittleren Bereich. Für eine große Gesellschaft können Sie auch einen schlichten Hochzeitssaal mieten.

Location Hochzeitsfeier

Zwar hat sich diese klassische Feier in den vergangenen Jahrzehnten bereits bewährt. Nachteilig daran ist jedoch, dass es sich um keinen besonderen oder ausgefallenen Standort handelt. Allerdings lassen sich selbst profane Räume mit der passenden Dekoration zu traumhaften Locations aufpeppen.

Partyraum mieten

Die ideale Location für Minimalisten

Möchten Sie eine kleine Feier im heimischen Garten veranstalten, lohnt es sich, ein Partyzelt zu mieten – auch eine entspannte Runde im Restaurant bietet sich dafür an. Beide Locations sind für Brautpaare geeignet, die am liebsten im kleinen Rahmen feiern und ungern im Mittelpunkt stehen.

Vorteilhaft daran ist, dass insbesondere bei Partys zuhause Kosten gespart werden können. Für den eigenen Garten werden lediglich genügend Möbel und die passende Dekoration benötigt. Speisen lassen sich selbst zubereiten oder von einer Catering-Firma liefern.

Hochzeit im Garten

Der große Nachteil an einer Party im eigenen Garten ist allerdings der Aufwand: Die Feier muss selbst vorbereitet werden, auch das Aufräumen und Putzen am nächsten Tag übernimmt das Brautpaar selbst. Darüber muss der Rasen gemäht und der Garten auf Vordermann gebracht werden. Erhalten Sie hierbei jedoch genügend Unterstützung von Freunden und Verwandten, kann sich die Feier für Minimalisten zu einer gemütlichen Runde entwickeln!

Partyzelt mieten

TIPP: Für größere Feiern können Sie bei Erento auch ein Festzelt mieten

Besondere Locations für den besonderen Anlass

Sie suchen nach einer ganz besonderen Location für Ihren Trautag? In diesem Fall können Sie beispielsweise eine Scheune mieten, um Ihrem Ehrentag das gewisse Etwas zu verleihen! Auch diese Standorte sorgen für einen unvergesslichen Tag:

Hochzeit am Strand

  • Botanischer Garten
  • Sea Life oder Zoo
  • Strand
  • Schloss
  • im Stadion
  • Auf dem Wasser
Besondere Location mieten

Welche Location Sie letztendlich wählen, sollten Sie davon abhängig machen, was am besten zu Ihnen als Paar passt. Möchten Sie beispielsweise am liebsten ganz entspannt und in kleiner Runde heiraten, ist barfuß am Strand womöglich das perfekte Setting. Wollten Sie dagegen schon immer den klassischen Traum in Weiß erleben, bietet sich eine prunkvolle Feier in einem Schloss oder Botanischen Garten an. Sie sind eher ausgefallen und möchten Ihre Feier zu einem unvergleichlichen Event machen? Dann bieten sich Hochzeiten im Stadion oder im Zoo auf jeden Fall an.

Im Gegensatz zu klassischen Räumlichkeiten wird der Hochzeitstag bei diesen Locations schon allein durch den Standort zu einem einmaligen Erlebnis. Zudem werden der Kreativität bei diesen Plätzen keine Grenzen gesetzt.

Dafür jedoch sind diese Standorte meist deutlich teurer als klassische Räumlichkeiten – insbesondere dann, wenn im Zoo oder Sea Life ein großer Bereich für die Hochzeitsgesellschaft abgesperrt werden muss. Beachten Sie außerdem, dass die Buchung solch extravaganter Locations nicht überall möglich ist. Fragen Sie also rechtzeitig beim gewünschten Standort nach, ob dieser für Hochzeitsfeiern angeboten wird, sodass Sie im Notfall auf eine andere Lokalität zurückgreifen können.

Ratgeber: Wie Sie die perfekte Location finden