Rollstuhl mieten (2 Angebote)

Suche anpassen


Weitere Kategorien

Beliebte Städte

Verwandte Themen

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 2 von 2
Standort
Preis
  • Rollstuhl, Pflegerollstuhl Rea 706, Rückenlehne verstellbar, Begleitpersonnen Bremsen, Höhenverstellbare Fußstütze.

    Rollstuhl, Pflegerollstuhl Rea 706, Rückenlehne verstellbar, Begleitpersonnen Bremsen, Höhenverstell...

    • Art: Multifunktionsrollstühle Sportrollstühle

    Pflegerollstuhl von Invacare Rea 706 Clematis, Verstellbar, zusammenklapbar für Transport in PKW, Unterschidliche Sitzbreiten, auf wunsch mit Personn...

    32339 Espelkamp Deutschland
    70,00
    1 Woche
    Details
  • Rollstuhl Rollator Gehhilfe

    Rollstuhl Rollator Gehhilfe

    • Art: Multifunktionsrollstühle Sportrollstühle

    Ein moderner Rollator der im Handumdrehen in einen Rollstuhl umgebaut werden kann und natürlich auch wieder zurück. Durch die praktische Transporttasc...

    12627 Berlin Deutschland
    15,00
    1 Tag
    Details

Rollstuhl mieten bei einem Rollstuhlverleih in ihrer Nähe

Wer nach einer Operation Schwierigkeiten beim Gehen hat, sollte dennoch flexibel bleiben. Dann ist es ratsam, einen Rollstuhl zu leihen.

Rollstuhl leihen – Flexibel durch den Alltag

Ob nach Operationen oder um sich lange Strecken angenehmer zu gestalten – ein Rollstuhl ermöglicht höchste Flexibilität im Alltag. Eine sinnvolle Alternative zum Kauf ist es, einen Rollstuhl temporär zu leihen.

Für wen ist es lohnenswert, einen Rollstuhl zu leihen?

Im Anschluss an den Krankenhausaufhalt ist oft eine längere Genesungsphase notwendig. Besonders bei Operationen an Hüften, Beinen und Füßen muss dann ein Rollstuhl her. Manchmal kann es einige Zeit dauern, bis die Krankenkasse ein passendes Modell bereitstellt.

Aber auch Menschen mit leichter Gehbehinderung, die zwar kurze Strecken problemlos meistern können, wünschen sich bei langen Ausflügen Unterstützung durch einen Rollstuhl.

Deshalb ist es sinnvoll, einen Rollstuhl zu leihen

Für viele Menschen ist ein Rollstuhl notwendig, um den Alltag zu bestreiten. Wird er allerdings nur temporär gebraucht, lohnt sich ein kostspieliger Neukauf oftmals nicht. Dann ist es sinnvoller, einen Rollstuhl zu leihen! Erento bietet verschiedenste Modelle stunden-, tage- oder wochenweise zur Leihe an – je nachdem, wie lange Sie die praktische Gehhilfe benötigen.

Das richtige Modell für jede Gelegenheit

Möchten Sie für einen bestimmten Zeitraum einen Rollstuhl leihen, weil das Gehen nur schwer oder überhaupt nicht möglich ist? Dann bieten sich Ihnen bei Erento zahlreiche Möglichkeiten dazu. Viele verschiedene Modelle sind verfügbar, die für jeden Geschmack und Geldbeutel das passende bereithalten:

  • Faltrollstühle
  • Elektro-Rollstühle
  • Rollator
  • Elektro-Scooter

Faltrollstühle: kompakt und bequem

Diese bequemen Modelle bieten sich insbesondere an, wenn der Rollstuhl auch problemlos transportiert werden soll. Faltrollstühle können schließlich kompakt zusammengeklappt werden. Zudem sind sie besonders leicht, was die Mitnahme sehr einfach gestaltet.

Durch die oben angebrachten Griffe kann eine Begleitperson den Faltrollstuhl komfortabel schieben und manövrieren. Auch alleine können diese Modelle bedient werden – bedenken Sie jedoch, dass dies ein gewisses Maß an Muskelkraft erfordert.

Flotte Elektro-Rollstühle und Elektro-Scooter

Einen mit einem Elektromotor betriebenen Rollstuhl leihen sollten alldiejenigen, die längere Ausflüge planen. Ohne Mühe können Sie damit bequem durch die Stadt düsen. Ein Lenkrad ermöglicht dabei das einfache Manövrieren. Genau wie bei dem Bedienelement können Sie beim Lenkrad oft die Positionierung am Rollstuhl wählen, sodass diese Modelle sehr benutzerfreundlich sind.

Auch mit Elektro-Scootern kommen Sie sowohl im Alltag als auch in der Freizeit schnellstens von A und B. Durch den Motor sind Sie dabei äußerst flott unterwegs. Die kompakte Bauweise sowie der geringe Wenderadius ermöglichen, den Scooter auch problemlos mit in öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen. Der gepolsterte Sitz verschafft dabei höchsten Komfort.

Die praktische Gehhilfe: Rollator

Wenn Sie keinen Rollstuhl benötigen, sich aber das Gehen angenehmer gestalten möchten, ist ein Rollator die perfekte Wahl. Diese fahrbare Gehhilfe ist darauf ausgelegt, sich darauf abstützen zu können. Meist verfügen Rollator zudem über Körbe, sodass Sie auch für Einkaufsbummel bestens geeignet sind.

Nach oben