Teich-Schlammsauger mieten (15 Angebote)

Suche anpassen


Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 15 von 15
Standort
Preis

Teichschlammsauger günstig mieten

Für eine gute Wasserqualität, gedeihende Wasserpflanzen oder gesunde Fischpopulationen ist eine regelmäßige Reinigung des Teiches wichtig. Ein moderner Teichschlammsauger ist hierbei unerlässlich.

Einen Teichschlammsauger mieten und die Gartenoase aufblühen lassen

Ein Gartenteich ist ein Ort der Ruhe und des Ausgleichs. Er ist aber auch ein Biotop, das gepflegt und kultiviert werden muss – mit einem modernen Teichsauger ist dies kein Problem.

Schmutzwasser und Dreck gründlich loswerden

Egal, ob Sie sich ein kleines Becken mit Zierfischen und Pflanzen im Garten anlegen wollen oder einen naturbelassenen Schwimmteich planen: Ist das Wasser diversen Umwelteinflüssen ausgesetzt, bedarf es einer regelmäßigen Reinigung, damit der Teich nicht kippt. Hiermit ist vor allem die Beseitigung von Pflanzenteilen und Ablagerungen am Boden des Teiches gemeint. Bei Vernachlässigung steigern diese den Nährstoffgehalt des Wassers innerhalb kürzester Zeit beträchtlich und sorgen damit für ein unkontrolliertes Algenwachstum. Zwar sind Algen in gewissem Maße wichtig für eine gute Wasserqualität und ein Gedeihen von Flora und Fauna, doch bei zu starker Ausbreitung werden sie schnell zum Problem. Falls ihr Feuchtbiotop bereits in Mitleidenschaft gezogen wurde und eine grundlegende Reinigung benötigt, lohnt es sich, einen Teichschlammsauger zu mieten, um die Wasserqualität effektiv zu steigern.

Spezifikationen für Teichschlammsauger

In puncto Leistungsfähigkeit, Gewicht und Ausstattung sind die meisten Teichschlammsauger ähnlich konzipiert. Kleinere Unterschiede gibt es lediglich im Umfang des Behälters und in der Schlauchnennweite, die sich nach Einsatzgebiet und -dauer richtet:

  • Saugaggregat: 230 V mit ein bis zwei Turbinen á 1300 Watt
  • Unterdruck: bis zu 235 mbar
  • Ansaugleistung: maximal 20.000 Liter pro Stunde
  • Behälterinhalt: 50 – 65 Liter
  • Gewicht: 15 – 20 kg
  • Schlauchnennweite: 38 – 50 mm

Wofür eignet sich ein Teichschlammsauger?

Gerade im Sommer ist eine grundlegende Reinigung des Teichbodens von größter Bedeutung für das Ökosystem im Wasser. Steigen die Wassertemperaturen, finden Algen gleich mehrfach günstige Bedingungen für das Wachstum vor. Wenn Sie einen Teichschlammsauger mieten, lassen sich damit bereits die gröbsten Ablagerungen effektiv beseitigen. Für eine weitere Behandlung eignet sich auch eine UVC-Lampe, die vor allem Schwebealgen verklumpen lässt, sodass Sie diese problemlos aus dem Wasser entfernen können. Gegen Fadenalgen hilft hingegen schon ein simpler Holzstab, mit dem Sie diese aufwickeln und entsorgen können.

Wenn Sie einen Teichschlammsauger mieten, erhalten Sie in den meisten Fällen auch umfassendes Zubehör, welches die Pflege des Wassers noch einfacher gestaltet. Dazu gehört unter anderem eine Auswahl an Saugdüsen, Bürsten und Schlaucherweiterungen, mit denen sich der jeweilige Teichschlammsauger an die Gegebenheiten Ihres Gartens anpassen lässt.

Mit einer entsprechenden Filtertechnik, die an den Sauger angeschlossen wird, lassen sich darüber hinaus Blätter, Steine, Pflanzenreste und Kleintiere auffangen, ohne dass diese Saugaggregat oder Schlauch verstopfen können. Gerade bei stark verunreinigtem Wasser, aber auch beim Abpumpen von Kellern oder Swimmingpools ist dieses Zubehör besonders nützlich. So eignet sich ein Teichschlammsauger generell für das Reinigen und Filtern von großen Wassermengen in Haus und Garten – ganz gleich, ob ein Notfall vorliegt oder eine reguläre Säuberung Ihres Feuchtbiotops.

Nach oben