Transporter mieten (2 Angebote)

Es gibt viele Anlässe für die man einen Transporter braucht. Als Umzugswagen bei einem Wohnungswechsel, als Lieferwagen für Unternehmen oder wenn man sich einfach mal schnell die gerade erstandene Kommode abholen möchte. Wählen Sie über Erento einen günstigen Transporter bei einer Transportervermietung in ihrer Nähe. Hier finden Sie vom Mercedes Sprinter bis zum Ford Transit für jeden Einsatzzweck den passenden Transporter.

Sprinter | Vito | Ford Transit | Fiat Ducato | Iveco Daily | Opel Vivaro | Opel Movano | Peugeot Boxer | VW T5 | VW Crafter

Suche anpassen


Filtern nach

Modell

Fahrzeugtyp

Laderaumlänge

Marke

One Way Fahrten

Anhängerkupplung

Weitere Länder

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 2 von 2
Standort
Preis
  • VW Caddy / Minitransporter inkl.100 KM u CDW

    VW Caddy / Minitransporter inkl.100 KM u CDW

    • Modell: VW Caddy,
    • Fahrzeugtyp: Kastenwagen,
    • Laderaumlänge: Bis 2 m

    Der Mini Transporter inkl. 100 Km und CDW zum günstigen Preis. Ideal für den kleinen Umzug oder Gerätetransport. Geräumig, sparsam und günstig. Den Mi...

    9 Standorte
    39,00
    1 Tag
    Details
  • VW Caddy Kasten / Ford Transit Connect

    VW Caddy Kasten / Ford Transit Connect

    • Modell: VW Caddy,
    • Fahrzeugtyp: Kastenwagen,
    • Marke: VW

    Lieferwagen , Kastenwagen, Kleiner Transporter

    4 Standorte
    49,00
    1 Tag
    Details

Mieten Sie einen Transporter bei einer Transportervermietung in ihrer Nähe.

Ob zum Umzug oder zum Möbeltransport – Transporter bieten viel Platz für die verschiedensten Zwecke! Bei Erento können Sie einen passenden Transporter mieten.

Mit dem Transporter Lieferungen schnell durchführen

Die Miete eines Transporters bietet Ihnen die Möglichkeit, den eigenen Hausrat, Möbel oder Produkte Ihrer Firma effizient von A nach B zu bringen.

Für jedes Unterfangen ist jedoch ein anderes Fahrzeug erforderlich. Deshalb hält Erento für Sie ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Wagen bereit. Dabei können Sie nach diversen Merkmalen filtern, etwa

  • Fahrzeugtyp,
  • Laderaumlänge,
  • Marke,
  • Modell,

und Extras, etwa einer Anhängerkupplung oder Einwegfahrten. Auf diese Weise können Sie die Ergebnisliste möglichst effektiv einschränken und schnell den passenden Transporter für Ihr Vorhaben finden.

Welcher Transporter für welchen Zweck geeignet ist

Sie suchen nach dem idealen Kraftfahrzeug für Ihr Unterfangen? Insbesondere anhand der Bauweisen können die mietbaren Transporter bei uns voneinander unterschieden werden. Zu den gängigen Kategorien zählen hierbei die folgenden:

  • Kastenwagen: Die kompakten Modelle eignen sich beispielsweise für Umzüge aus kleineren Wohnungen oder für Fahrten zum Baumarkt.
  • Möbelkoffer: Diese Fahrzeuge bieten genügend Platz für große Einrichtungsgegenstände, sodass sie ideal sind für Touren zum Möbelmarkt.
  • Pritschenwagen: Mit diesen Modellen lassen sich auch Umzüge stemmen, bei denen ein großer Hausrat transportiert werden muss – etwa von einem Einfamilienhaus.

Für den Umzug: Wie der Transporter beladen werden sollte

Möchten Sie den Transporter mieten, um damit einen Umzug zu absolvieren, sollte er auf die richtige Weise beladen werden. Nur so können Sie sichergehen, dass die gesamte Ladung intakt in der neuen Wohnung oder dem Eigenheim ankommt. Berücksichtigen Sie hierfür am besten die nachstehenden Tipps!

  1. Bauen Sie Möbel soweit wie möglich aufeinander, um Platz zu sparen.
  2. Deponieren Sie Schrankwände und ähnliche flache Teile an den Seiten des Transporters.
  3. Verstauen Sie die Kartons an der Rückwand. Achtung: Schwere Kartons gehören nach unten.
  4. Platzieren Sie in der Mitte sperrige Möbel, Einzelteile und Elektrogeräte.

Achten Sie darauf, Haustiere keinesfalls im Laderaum zu transportieren. Katzen, kleine Hunde und Nagetiere können in Transportboxen untergebracht und mit in die Führerkabine genommen werden. Eventuell sollte bei anderen Tieren vorab mit dem zuständigen Tierarzt gesprochen werden, wie sich der Transport möglichst stressfrei durchführen lässt.

Wie die Fahrt mit dem gemieteten Transporter gelingt

Ein Transporter ist deutlich größer als Ihr regelmäßig genutzter PKW. Lassen Sie sich also bei der Abholung unbedingt erklären, wie genau das Fahrzeug bedient wird und worauf zu achten ist. Fragen Sie auch nach einer Probefahrt, insbesondere um das Abbiegen und Bremsen zu erlernen.

Besonders bei privaten Vermietern von Transportern sollten Sie den Wagen vorab einmal genau inspizieren. Etwaige Mängel sind dabei aufzuschreiben und im besten Fall direkt mit dem Anbieter abzuklären. Denn werden bei der späteren Rückgabe Mängel bemerkt, die vorher nicht schriftlich festgehalten wurden, müssen Sie unter Umständen die Kosten übernehmen.

Fahren Sie mit dem geliehenen Transporter, berücksichtigen Sie stets die Größe und Masse des Wagens, um im Verkehr richtig zu reagieren. Parken Sie schließlich am Zielort ein, lassen Sie sich von einer zweiten Person dabei unterstützen und einweisen.

Sollte ein Transporter nicht ausreichen, können Sie über Erento selbstverständlich auch einen LKW mieten.

Nach oben