Stromerzeuger mieten (6 Angebote)

Sie suchen noch nach einem Stromerzeuger für Ihre Baustelle oder Ihr Event? Hier bei Erento werden Sie mit Sicherheit fündig. Mieten Sie zum Beispiel Stromaggregate der Marken Atlas, Honda und Pramac und wählen Sie die für Sie optimale Leistung und den passenden Antrieb. Finden Sie Mietangebote in Ihrer Region und vergleichen Sie Preise.

Suche anpassen


Filtern nach

Leistung

Antrieb

Hersteller

Weitere Länder

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 6 von 6
Standort
Preis
  • Stromerzeuger ES4000

    Stromerzeuger ES4000

    • Antrieb: Benzin,
    • Hersteller: Pramac

    Stromerzeuger 2, 3 kW

    2 Standorte
    21,30
    1 Tag
    Details
  • Stromerzeuger ES8000

    Stromerzeuger ES8000

    • Antrieb: Benzin,
    • Hersteller: Pramac

    transportabler Stromerzeuger 5,5 kW

    2 Standorte
    36,89
    1 Tag
    Details
  • Stromerzeuger

    Stromerzeuger

    • Leistung: bis 100 kVA,
    • Antrieb: Benzin,
    • Hersteller: Pramac

    Stromerzeuger 8 kW bis 6,5 kVA

    63457 Hanau Deutschland
    41,65
    1 Tag
    Details
  • Stromgenerator 78 KVA,  Schallgeschützt

    Stromgenerator 78 KVA, Schallgeschützt

    • Leistung: bis 100 kVA,
    • Antrieb: Diesel,
    • Hersteller: Pramac

    Stromgenerator 78 KVA, Schallgeschützt Das Gerät ist fest mit einen Fahrgestell verbunden und kann hinter einen Pkw mit 2,5t zulässiger Anhängelast g...

    23812 Wahlstedt Deutschland
    131,00
    1 Tag
    Details
  • Stromerzeuger C3000

    Stromerzeuger C3000

    • Antrieb: Benzin,
    • Hersteller: Pramac

    Stromerzeuger C3000 Pramac Lifter

    2 Standorte
    29,75
    1 Tag
    Details
  • Stromerzeuger 1-6,5 kw

    • Antrieb: Benzin,
    • Hersteller: Pramac

    Stromerzeuger in verschiedenen größen Diesel und Benzin 1kVA bis 6,5 kw ab 35,-

    41564 Neuss Deutschland
    35,00
    1 Tag
    Details

Stromerzeuger / Stromaggregat günstig mieten

Stromaggregate liefern Ihnen elektrische Energie – immer und überall; genau dann, wann und wo Sie sie brauchen.

Stromaggregate mieten – von grenzenloser Stromversorgung profitieren

Stromerzeuger sind nicht nur sinnvolle Helfer bei Stromausfällen im Haushalt. Genauso geeignet sind sie beispielsweise für Baustellen, Camping-Ausflüge oder Gartenpartys. Mit einem Stromaggregat sind den Einsatzgebieten Ihrer Elektrogeräte keine geografischen Grenzen mehr gesetzt.

Wie funktioniert ein Stromaggregat?

Ein Stromaggregat ist im Grunde ein Kraftwerk im Miniaturformat. Die Stromerzeugung erfolgt, indem ein Verbrennungsmotor, der an einen Generator gekoppelt ist, elektrische Energie erzeugt. Betrieben wird dieser Motor entweder mit Diesel, Benzin oder Gas. Um diesen anzulassen, wird meist ein Seilzug verwendet. Doch es gibt auch Modelle, die mit Druckluft- oder elektrischen Anlassern ausgestattet sind.

Welche Stromaggregat-Typen gibt es?

Die Auswahl an Stromaggregaten ist riesig. Der Hauptunterschied liegt in erster Linie darin, wie viel Strom diese erzeugen. So können Sie Modelle mieten, die lediglich darauf ausgerichtet sind, die wichtigsten Haushaltsgeräte wie Tiefkühltruhen und Kühlschränke zu betreiben oder Sie mieten sich ein Stromaggregat, das genügend Energie für ein ganzes Festival oder Straßenfest liefert. Betrieben werden diese meist mit Diesel, Benzin oder Gas.

Benzinbetriebe Stromaggregate

Die am weitesten verbreitete Variante im privaten Bereich ist die Stromerzeugung mittels Benzin. Ein mit Benzin betriebenes Stromaggregat weist in der Regel eine hohe Leistung auch im Dauerbetrieb auf und verbraucht dabei relativ wenig Kraftstoff. Nachteilig wirkt sich allerdings aus, dass diese oft kleine Stromschwankungen hervorrufen. Bei besonders empfindlichen Geräten wie Laptops oder Hi-Fi-Anlagen kann dies zu Problemen führen.

Dieselbetriebene Stromaggregate

Mit Diesel betriebene Stromaggregate punkten mit einer im Vergleich zu den Benzinern höheren Stromerzeugung. So können gleich mehrere Elektrogeräte daran angeschlossen werden. Benzingeneratoren sind aufgrund ihrer Leistung nämlich meist auf den Anschluss von nur zwei Geräten beschränkt. Allerdings haben auch dieselbetriebe Stromaggregate mit Stromschwankungen zu kämpfen, so dass auch hier beim Anschluss besonders empfindlicher Geräte Vorsicht geboten ist.

Gasbetriebe Stromaggregate

Als Alternative zu Diesel und Benzin positionieren sich Aggregate mit Gas-Verbrennungsmotor. Die grundsätzliche Funktionsweise bleibt auch hier die gleiche. Vor allem, wenn Sie eine besonders hohe Leistung benötigen, sind gasbetriebene Stromaggregate die richtige Wahl.

Inverter-Stromaggregate

Sollten Sie an Ihr gemietetes Stromaggregat hochempfindliche Geräte anschließen wollen, empfiehlt sich der Einsatz eines Inverter-Generators. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich dabei um einen Wechselrichter, der den erzeugten Strom filtert, um ein sinusförmiges Endprodukt zu erzeugen. Inverter-Stromaggregate verwandeln Gleichstrom in Wechselstrom und produzieren dabei eine konstante Wechselspannung mit der passenden Frequenz, die es erlaubt, auch sehr empfindliche Geräte anzuschließen.

Was ist bei der Miete eines Stromaggregats zu beachten?

Besonders wichtig bei der Miete eines Stromaggregates ist es, ein Gerät zu wählen, dass für den geplanten Einsatz genügend Strom erzeugen kann. Die Leistung von Aggregaten wird in VA (Volt Ampere) gemessen. Überlegen Sie also vorab genau, welche Geräte Sie anschließen wollen und mieten Sie sich ein Stromaggregat, das Ihren Anforderungen entspricht. Neben der Leistung gibt es dann noch folgende Punkte, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Wie lange soll das Aggregat verwendet werden? D.h. wie viel Kraftstoff wird benötigt?
  • Wie hoch ist der Verbrauch?
  • Wie laut ist das Aggregat?
  • Wie groß und wie schwer ist das Aggregat?

Entlang dieser Fragen können Sie das für Sie passende Modelle wählen, um Ihr Vorhaben auf diese Weise mit dem richtigen Generator zu realisieren.

zu den Suchergebnissen

Nach oben