Bauzaun mieten (60 Angebote)

Sie möchten Ihre Eventlocation, Ihre Bühne oder Baustelle sichern? Mieten Sie einen Bauzaun hier bei Erento und stellen Sie sicher, dass nur Befugte Zutritt erhalten. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Absperrgittern, Zäunen und Seilabsperrungen in Ihrer Region. Hier können Sie Preise vergleichen und die richtige Absperrung für Ihren Zweck mieten.

Suche anpassen


Weitere Länder

Sie vermieten selbst?

Erhöhen Sie Ihre Auslastung. Steigern Sie Ihre Umsätze.

Jetzt mit erento starten

1 - 25 von 60
Standort
Preis
1 - 25 von 60

Bauzaun & Gitter mieten

Sie möchten Ihre Baustelle oder Eventlocation abgrenzen, um nur Befugten den Zutritt zu erlauben? Dann sollten Sie bei Erento einen Bauzaun mieten.

Schützen Sie Ihre Baustelle vor unerwünschten Besuchern

Ein Bauzaun kommt immer dann zum Einsatz, wenn für einen gewissen Zeitraum eine Umzäunung benötigt wird. Denn die praktischen Zäune sind ebenso schnell abgebaut, wie Sie errichtet sind.

Für diese Zwecke können Sie einen Bauzaun mieten

Bei einem Bauzaun handelt es sich um einen mobilen Zaun, der meist nur für einen kurzen Zeitraum errichtet wird, um unbefugten Personen den Zugang zu einem bestimmten Bereich zu verwehren. Das kann sowohl bei Baustellen als auch bei Eventlocations der Fall sein. Bei Konzerten sind zudem häufig Absperrgitter vor den Bühnen zu finden, die unter dem Namen Drängelgitter bekannt sind und die Massen davor bewahren, die Bühne zu stürmen. Des Weiteren dienen die Barrieren dazu, die Personen in verschiedene Bereiche zu lenken.

Auf Baustellen sind hingegen oftmals die offenen Bauzäune vorzufinden, die aus einem Metallgitter bestehen. Mit diesen können aber auch Veranstaltungsareale weiträumig abgegrenzt werden. Wer vermeiden möchte, dass der Bereich von außen einzusehen ist, kann den Bauzaun mit einer blickdichten Plane versehen. Das bietet sich beispielsweise bei Veranstaltungen an, um den Backstage-Bereich gegen Blicke abzusichern.

Bauzäune in unterschiedlichen Ausführungen

Je nach Einsatzgebiet lassen sich verschiedene Ausführungen des Bauzauns mieten. Bei Erento finden Sie beispielsweise diese Versionen:

  • hoher Bauzaun (Höhe 3,5 Meter)
  • mittelhoher Bauzaun (Höhe 2 Meter)
  • Absperr- und Drängelgitter (Höhe 1,20 Meter)
  • Sichtschutzplane

Für eine Großveranstaltung ist es sinnvoll, sowohl hohe Bauzäune als auch niedrigere Drängelgitter zu mieten. Mit den großen Bauzäunen lässt sich das gesamte Gelände abgrenzen, während die Absperrgitter erlauben, die Menschenmassen in verschiedene Bereiche des Geländes zu lenken. Wer ausschließlich seine Baustelle absperren möchte, ist mit einem hohen oder mittelhohen Bauzaun gut beraten. Üblicherweise sind die Bauzäune vollverzinkt und somit vor Rost geschützt.

Passendes Zubehör und Service rund um den Bauzaun

Bei den meisten Anbietern können Sie nicht nur die einzelnen Zaunelemente mieten. Im Regelfall sind im Mietpreis die Standfüße (in Kunststoff oder Beton) sowie Schellen zur Verbindung der Zaunelemente enthalten. Nur so lässt sich der Zaun sicher aufstellen. Sind Sie unsicher, wie viele Zaunelemente Sie mieten sollen, wenden Sie sich am besten direkt an den Vermieter. Oftmals lässt sich mit diesem eine vorherige Begehung des Geländes vereinbaren, sodass er Ihnen die exakte Anzahl der benötigten Zäune nennen kann. Lieferung, Abholung sowie Auf- und Abbau können Sie ebenfalls mit einigen Vermietern gegen Aufpreis vereinbaren.

Über diese Leistungen hinaus stellen einige Anbieter noch eine große Auswahl an Zubehör zur Verfügung, die Sie gegen eine zusätzliche Gebühr zum Bauzaun mieten können. Dazu zählen unter anderem Sichtschutzplanen, Windsicherungen, Stacheldraht, Tore für Personen und LKW, Erdanker und Sicherheitsschlösser. So können Sie sich rundum absichern und müssen nicht befürchten, dass unbefugte Personen Ihre Gelände betreten.

zu den Suchergebnissen

Nach oben